Frage von mel558, 44

Wieso stürzt Skyrim immer wieder ab?

Ich bin ein echter Skyrim-Suchti und hab auch die DLC's dazu gekauft sowie ein paar Mods (min.20 über NMM). Gestern funkte alles noch, doch wenn ich jetzt mein Spiel fortsetzten will, läd er kurz und stürzt dann ohne irgendeine Fehlermeldung ab. Was ich jetzt schon sagen kann, dass es NICHT an den Mods liegt. Ich habe diese auch mal aus gemacht und mal deinstalliert. Selbst dann stürzte das Spiel immer wieder beim Laden ab. Ich bin langsam echt verzweifelt und treibe mich seid 3-4 Stunden auf den verschiedensten Foren rum, hab immer wieder rumprobiert, was helfen soll, doch nichts hilft. Nur wenn es nicht an den Mods oder an den anderen Einstellungen liegt, weswegen dann ? Ich habe mir Skyrim über Steam gekauft (vor 1 1/2 Jahren) und überlege ob es vlt mit Steam zusammen hängt.

Bitte helft mir weiter ! Freue mich auf eure Antworten !

LG mel558

Antwort
von DerTypInSchwarz, 33

Lass Steam das Spiel mal auf fehlerhafte Dateien überprüfen.

In der Bibliothek rechtsklick auf das Spiel -> Eigenschaften -> Lokale Dateien -> Spieldateien auf Fehler überprüfen

Kommentar von mel558 ,

Das habe ich auch schon gemacht, aber es kommt die Antwort 1 fehlerhafte Datei wird erneut aufgefordert und ich hab bei anderen Foren gelesen, dass es quasi normal ist wenn es kommt :// oder stimmt das nicht ? (Bin bei sowas leicht hilflos)

Kommentar von DerTypInSchwarz ,

Wenn das nicht hilft, und du fehlerhafte Mods und dergleichen mit Sicherheit ausschließen kannst, dann würde ich sagen dir bleibt kaum was anderes übrig als das Spiel noch mal komplett neu zu installieren.

Antwort
von Mikromenzer, 37

Sind denn alle Treiber und Updates richtig installiert?

Kommentar von mel558 ,

soweit ich weiß ja

Kommentar von Mikromenzer ,

Okay, aber ohne Fehlermeldung ist es schwierig zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten