Frage von Mofper, 118

Wieso Stürzt mein Pc so Extrem Oft an?

Seit etwa zwei Monaten stürzt mein Pc Ständig ab.

Details:

Zuerst Stürzte der Pc MIT Bluescreen ab. Dabei "spuckte" er z.B. folgende Fehlermeldungen aus: FAULTY HARDWARE CORRUPTED PAGE, VIDEO TDR FAILURE oder ATTEMPT TO WRITE READONLY MEMORY

Später (Letzte Woche) Stürzte er einfach random ab OHNE Bluescreen.Zudem wurde man Oft Mit einem Temporären Benutzerkonto angemeldet und wenn man sich abmelden wollte, Stürzte der PC einfach wieder ab.

Festplatte überprüft und KEINE Fehler gefunden, also ist die Festplatte aus dem Schneider.

Seit dem Letzten Absturz habe ich zudem kein Hintergrundbild Mehr.

Temperaturen beim Spielen:


CPU: 60 - 76°C

GPU: genau 70°C (+/- 1°C)

RAM: Unbekannt

Festplatte: 10 - 30°C


System:


CPU: AMD FX-4300

GPU: PNY GTX 750 TI

RAM: OCZ Platinum DDR3

Mainboard: Gigabyte GA 78-LMT USB 3

CPU Kühler: Arctic Cooling Freezer 7 PRO Rev.2


Antwort
von yannicfred, 44

Alles Klar Mofper,

deine Temperaturen dürften durchschnittlichen für einen normalen Pc normal sein, also dürfte das Problem dort nicht liegen. Zuerst würde ich versuchen alle Anschlüsse in deinem Pc zu prüfen, vor allem bei der Festplatte, wenn du Zugriff darauf hast. 

Um Viren oder Malware auszuschließen, führe einen Scan mit dem Adw-Cleaner oder anderer Software durch.

Besteht das Problem weiterhin, ist entweder ein schwerwiegender Fehler auf deinem System und vor allem in der Registry aufgetreten oder ein Hardware- Schaden (allerdings ist dies sehr unwahrscheinlich). Um diesen Fehler zu beheben, versuch am besten nicht in der Registry oder im Bios rum zu experimentieren, da du dort wahrscheinlich nur noch mehr kaputt machen würdest. 

Die beste Lösung hier wäre, dass du dein System einmal ganz neu aufsetzt. Dabei werden alle Systemdatei und Registry Schlüssel gelöscht und neu geschrieben und der Fehler sollte nicht mehr auftreten.

Wie das Problem auftreten konnte? Wahrscheinlich durch einen Virus, der sich Zugriff auf deine Dateien beschafft hat oder ein unvorhersehbares Problem mit einem wichtigen Update.

Ich hoffe einer dieser Punkte hilft dir weiter.

LG Yannic

Kommentar von medmonk ,

Um Viren oder Malware auszuschließen, führe einen Scan mit dem Adw-Cleaner oder anderer Software durch.

Naja, der Cleaner macht eigentlich nur »jagt« auf Hijacker. Ich würde da eher mit einer Linux Distribution respektive Rescue-CD einen Deepscan durchführen. Neben Malware und Co. auch falsche oder fehlerhafte Treiber in Frage kommen. 

Ansonsten kann ich mich deinen Äußerungen vorbehaltlos anschließen. Würde da nicht lange fackeln und das System sauber ohne Altlasten aufsetzen. Damit fährt man in der Regel ganz gut. Sofern die Fehler nicht Hardware-bedingt auftreten. 

LG medmonk  

Antwort
von Lukas6459, 63

Seit wann stürzt ein PC an?

Antwort
von PeterKremsner, 47

Kannst du ausschließen, dass Viren oder Rootkits auf dem Rechner sind, irgendwie sieht es so aus.

Das Programm das den Fehler generiert hat ist Icedragon, verwendest du Icedragon oder nicht, das könnte ja ein Hinweis sein.

Wenn du ihn verwendest, dann sieht es nach einem Fehler im Pluginsystem aus, möglicherweise Maleware.

In dem Fall kannst du Malewarebytes und Adwcleaner drüberlaufen lassen, ein Virenscann wäre auch angebracht.

Leider kann ich zu diesen Fehlermeldungen die Bluescreens nicht zuordnen.

Kommentar von Mofper ,

Der Absturz hat keinen Bluescreen erzeugt. Der Pc ist Einfach Neu Gestartet

Kommentar von PeterKremsner ,

Ja das ist mit klar, aber ich habe gemeint, dass ich nicht sagen kann ob die Bluescreens mit denen der PC vorher abgestürzt ist, etwas mit dem letzten Abstürzen ohne Bluescreens zu tun hat.

Kommentar von Mofper ,

und JA ich verwende Icedragon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community