Frage von SAvDeluxe, 118

Wieso stürzt mein PC beim spielen von etwas hardware lastigen spielen IMMER ab?

Hallo liebe Leute ich habe einen Medion Akoya P6310 D (MD8342) Früher Konnte ich Black ops 2 auf den fast höchsten einstellungen Problemlos spielen Aber in letzter zeit stürzt er bei etwas Hardware lastigen spielen wie zb Dragonball Xenoverse oder Bo2 einfach ab (Bildschirm wird Schwarz und Tonspur hängt) . Wenn ich aber im internet surfe also nicht atemberaubendes stürzt er nicht ab woran Könnte das liegen ? Alle Treiber sind Neben bei auf dem neusten stand.

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 40

Folgende Szenarien kann ich mir gut vorstellen, allerdings wird wohl nur eine zutreffen:

  • Überhitzung. Hol dir ein Programm und schau dir mehrmals beim Zocken die Temperaturen und höchsttemperaturen an.
  • Netzteil könnte zu schwach sein. Selbst wenn dort 500Watt drauf steht gibts auch Netzteil die bei 200Watt den Geist aufgeben. INformier dich welched bei dir verbraut ist und wieviel Strom deine Komponenten ziehen können.
  • Ram. Der Arbeitsspeicher ist meistens für Abstürze verantwortlich. Falls du mehrere Ram Module hast nimm ein raus und teste die einzeln.
Kommentar von SAvDeluxe ,

Ich gehe einmal davon aus das es der RAM sein wird ich werde ihn später aufmachen und deinen tipp befolgen Danke ! Jedoch kann man die anderen ursachen nicht ausschließen und da ich mich nicht so mit hardware etc. auskenne kannst du gucken wie viel watt die teile schlucken ? Natürlich nur wenn du zeit hast hier kann man die details zu meinem pc sehen.

 http://www.computerbild.de/artikel/cb-Test-PC-Hardware-Media_Markt_Acer_Aspire_M...

Kommentar von DerLappen ,

Maximal 250-300Watt. Bei zocken wirds allerdings vermutlich nicht über 220 Watt kommen. Musst Mal gucken wleches Netzteil du hast. Medion Pcs haben nicht die besten. Bei meinem MEdion damals ging wärend der 3 jährigen Garantiezeit 4 MAL KAPUUTTT !!!! 4 Mal -.- nie wieder Medion. Vlt hatte ich auch einfach nur Pesch.

Kommentar von surfenohneende ,

Musst Mal gucken wleches Netzteil du hast. Medion Pcs haben nicht die besten. Bei meinem MEdion damals ging wärend der 3 jährigen Garantiezeit 4 MAL KAPUUTTT !!!! 4 Mal -.- nie wieder Medion. Vlt hatte ich auch einfach nur Pesch.


z.B. eMachines hatte nachweislich so eine Phase wo das Netzteil die Motherboards reihenweise gekillt hat

https://www.youtube.com/watch?v=aTaqfwf3lEI

Kommentar von DerLappen ,

Desshalb kann ich nur raten ab einem Preis von 500€ sein Pc zusammenbauen zu lassen oder selber zu tun und die Teile einzeln auszusuchen, so kann man sichert sein, dass kein Schrott verbraut ist. Natürlich kann selbst ein 300€ Mainboard schon kaputt geliefert werden, es handelt sich generell hierbei um sehr empfindliches Zeugs. Es gibt auch kein Prozessor der gleich ist, weil wärend der Fertigung z.B. eines Prozessors bei manchen Prozessoren mehr und bei manchen weniger Transistoren erfolgreich hergestellt werden. So kann es sein dass jemand mit dem gleichen Pc einen minimal besseren bekommt.

Kommentar von SAvDeluxe ,

Kann ich meinen PC was Arbeitspeicher angeht aufstocken weil ich hätte lieber 2x 4 gb RAM und nicht wie gerade verbaut 2x 2gb RAM ein Netzteil wird dann auch nicht das Problem sein was könntest du mir da empfehlen ich habe aber keine lust unnötig viel geld aus dem Fenster zu schmeißen.

Kommentar von DerLappen ,

Das hier wäre ok http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-Non-... welcher Ramp asst musst du von der HErstellerseite deines Mainboards entenhmen. Falls du nicht weißt welches du hats, lad dir cpu-z runter da wird die die Modell nummer angezeigt. Diese stimmt fast immer.

Kommentar von SAvDeluxe ,

Das mainboard ist von MEDIONPC und zwar das ms-7646 auf der medion seite kann man nicht einmal meinen pc mehr auffinden da er wahrscheinlich schon zu alt ist 

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 30

Wurde an dem PC schon mal Etwas ausgetauscht ?

Es kann auch Überhitzung durch Deck / Raucher sein -> Alle Kühler-Lamellen gründlichst reinigen, besonders bei Grafikkarte & CPU ... auch das Netzteil durchblasen ... und verbanne Raucher aus der Wohnung 

Raucher-PCs ->   

-> nur Jahre alter Mac von 2008 

und https://www.google.de/search?q=smoker+computer&tbm=isch&tbo=u&source...

Kommentar von surfenohneende ,

manchmal startet der Pc garnicht und da sind nur senkrechte linien mal alle schwarz, blau oder grau .

Grafikkarte defekt

oder ELKOs defekt z.B, dank Netzteil mit defekten ELKOs drin -> Wenn der PC länger vom Strom war

oder doch Überhitzung wenn der PC gerade erst abgestürzt ist

Kommentar von SAvDeluxe ,

Das ist echt ekelhaft mein PC sieht von innen nicht so aus da ich ihn  ab und zu entstaube und ich nichtraucher bin :D 

Kommentar von surfenohneende ,

Das ist echt ekelhaft mein PC sieht von innen nicht so aus da ich ihn  ab und zu entstaube und ich nichtraucher bin :D

gut

aber auch dem Grafikkarten Kühler besondere Aufmerksamkeit widmen, es darf Nichts zwischen den sehr feinen Metall-Lamellen sein -> ggf. Grafikkarten-Kühler aufschrauben

Kommentar von SAvDeluxe ,

Eine sache ist mir nach all dem klar nie wieder Medion xD ich schraube ihn später auf und werde ihn vorsichtig reinigen  

Kommentar von surfenohneende ,

ich schraube ihn später auf und werde ihn vorsichtig reinigen  

Gut

Eine sache ist mir nach all dem klar nie wieder Medion

Wenn älter kein Problem ( nicht gut, aber noch grade-soOK ), aber wenn neu, dann hat der PC einen Proprietären IBM / Lenovo Motherboard-Verbinder fürs Netzteil 

Richtig schlimm sind alle eMachines ( -> u.A. wegen Bestec-250E Netzteil & schlimmen nVidia Motherboard-Chipsatz  )

ms-7646

Treiber via Google: https://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber.php?msn=10013888&prod=MEDION%20AKOYA%20P6310%20D%20%28MD%208342%29%20A-DE%20S

OEM Motherboard von MSI

Motherboard AMD Sockel AM3 - ohne  integrierter Grafik ( ATI Grafikkarte war im PC )

http://217.110.237.70/Manuals/7646-englv1.0-MedionP6300.pdf

Chipsatz AMD 770 ( RX780 ) ... + SB710

https://de.wikipedia.org/wiki/AMD-700-Serie ... PC ist von 2008 

RAM:

DDR3 533/ 667/ 800/ 1066/ 1333 SDRAM (240 pins/ 1.5V)
- 4 DDR3 DIMM slots (8GB Max) - - Non-ECC UNbuffered

CPU: Supports 95W AMD ® Phenom/ Athlon 64/ Sempron processors - keine 125 Watt -> Aufrüstarkeit begrenzt ... Nicht nur Medion spart dort

Kommentar von SAvDeluxe ,

Ich habe nicht ganz verstanden was ich mit den ganzen links machen soll :)

Kommentar von surfenohneende ,

Ich habe nicht ganz verstanden was ich mit den ganzen links machen soll :)

Motherboard funktioniert, aber Medion spart an vielen Ecken ... 

und deinen PC kann man finden über Google

trotzdem das Netzteil sollte normalerweise gehen ( es ist ein OEM Netzteil von Fortron ... für Medion bestimmte haben die Endung "MDN" in der exakten Bezeichnung  ), im Gegensatz zu irgendwelchen Hinterhof- / Ebay- / Amazon- PC-Schrauber-Buden mit NoName- & FAKE- Netzteilen die Brand gefährlich sind

Antwort
von tactless, 75

Überhitzung! 

Kommentar von SAvDeluxe ,

wieso konnte ich es früher spielen aber jtzt nichtmehr manchmal startet der Pc garnicht und da sind nur senkrechte linien mal alle schwarz, blau oder grau .

Kommentar von tactless ,

Warum früher? Weil da dein Rechner wahrscheinlich noch nicht völlig verstaubt war, wodurch die Temperaturen besser waren. ^^

Kommentar von SAvDeluxe ,

Ich entferne den Staub der sich im inneren des Pc's befindet des öfteren. Ich würde auf die RAM Karten tippen. Gibt es irgendwelche tools mit denen man die funktionalität der einzelnen Teile sprich CPU RAM Karten Grafikkarte etc. im PC testen kann ? 

Kommentar von tactless ,

Es war auch nur eine Vermutung ... da du ja so rein gar keine weiteren Angaben gemacht hast. 

RAM lässt sich mit MemTest überprüfen. Allerdings sollte man diesen dann schon mal gut ~ 12 Stunden laufen lassen. 

Kommentar von SAvDeluxe ,

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Test-PC-Hardware-Media_Markt_Acer_Aspire_M...

Hier kann man die Hardware angaben sehen. ich werde das jetzt mit dem MEMTest versuchen. danke für die antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community