Frage von Avandgarda1, 25

Wieso stürzt man Putin nicht?

Er annektiert Länder, führt hybride Kriege, unterdrückt sein Volk, lässt sich ins geheime Regierungssystem durch Profihacker einschleusen, lässt syrische Zivilisten zerbombem und verachtet die Demokratie. Wieso redet man überhaupt mit Putin und stürzt diesen Tyrannen nicht wie Gaddafi, Hussein und Assad ?

Antwort
von AcriAsson, 4

An dieser Fragestellung ist deutlich zu erkennen, wie die amerikanische Indoktrinierung die westliche Welt fest umklammert hält. Und wie dumm die Leute nach Jahrzehnten des Friedens unter amerikanischer Herrschaft nur noch für den Konsum leben und jegliches objektives denken abgelegt haben.
Daher läßt sich diese Anfrage durchaus in Richtung USA umlenken:

Wieviele Länder annektieren die USA mit Angriffskriegen bis heute ungestraft?
Warum haben die USA nach 9/11 die bürgerlichen Rechte beschnitten nach der Gründung des Heimatschutzministerium?
Warum haben die USA im zweiten Irakkrieg Zivilisten bombardiert und einen Gasangriff geführt bei der Einnahme des Flughafens von Bagdad?
Wieso redet man noch mit einer amerikanischen Regierung, die nachweislich die Öffentlichkeit belügt, nur um Krieg führen zu können?
Wer hat Amerika das Recht eingeräumt, die Welt zu beherrschen? 

Wiederum umgekehrt...
Sagen wir mal ab 1900; das sind so 117Jahre. Wo hat Rußland einen Angriffskrieg geführt um ebenfalls die Weltherrschaft zu erlangen?
Ist es nicht Rußland, daß dazu neigt der Welt die Hand zu reichen ohne in der linken gleich das militärische Drohpotenzial zu halten?

Wieso redet die russische Regierung denn überhaupt noch mit den Amerikanern, die ja immer noch offensichtlich expansionistische Bestrebungen haben und nicht davor zurückschrecken, diese Politik auch mit Krieg durchzusetzen. 

Antwort
von Welfenfee, 21

Wo hast Du denn diese Infos her? Ja, dass ist so ein richtig böser und die USA foltern mit dem Wissen der Welt Menschen ohne Urteil und selbst mit einem schon extrem verwerflich und die zetteln einen Krieg nach dem anderen an und warum bitte sind das unsere Verbündeten? Und das Merkel und die Schweinebacke liefern Waffen mit denen Babys gemordet werden, warum ist die Uckermarkschranze noch überhaupt unsere Kanzlerin und das Rüsselchen hat auch noch was zu grunzen. Die Welt ist schlecht...

Kommentar von Avandgarda1 ,

Dann wander doch nach Russland aus

Kommentar von OkayPlayer ,

mach ich auch du ehrenloser bast**d

Kommentar von don2016 ,

@OkayPlayer..ab nach Sibirien und laß dich einfrieren, wage es nicht, wieder hierher zu kommen...dawai, dawai..und Bastarde sind immer die, die das Wort für andere nutzen, also schau in den Spiegel

Kommentar von Evoluzzer213 ,

Gute Antwort @Don2016 die Rüstungsindustrie ist ein verdammt großer Markt und wenn Babys sterben sind das halt zivile Kriegsopfer. lässt sich bis zu einem gewissen Punkt nicht verhindern aber niemand wirft eine Handgranate in die Babystation in Krankenhäusern, oder?

Antwort
von newcomer, 20

stell dich als sein würdiger Nachfolger auf

Antwort
von FahrradLecker, 12

Weil er nicht so dumm ist sich von seinen "westlichen Freunden" kaltblütig ermorden zu lassen. Interessant wie alle deine Punkte auch auf ein Land im Norden Amerikas passen, ob man das auch stürzen sollte? 

Antwort
von wombatsupply123, 21

Ganz einfach, ein großer Teil der Russen mag ihn. Somit sehen sie auch keinen Grund ihn zu stürzen.

Antwort
von StarKillerKev, 18

Weil er cool ist und auf 'nem Bären reitet.

Kommentar von ichbinauchdabei ,

und auf nem Hai surft

Kommentar von OkayPlayer ,

beste mann 😂😂👌👌

Kommentar von don2016 ,

...warst du seine rechte Hand beim KGB ? :-)))

Antwort
von Evoluzzer213, 16

Wow, das nenn ich mal eine medienbeeinflusste Meinung.

Beschwerst du dich immer noch über die Krim und die Ukraine? Hat die Nato nicht einen Packt mit Russland geschlossen, ihre Grenzen nicht nach Osten zu erweitern? Und wer hat den Packt gebrochen? Die Nato vielleicht? Also Russland bestimmt nicht.

Und der Tyrann wird übrigens von seinem eigenen Volk gewählt, und zwar mehrmals. Krass, dass ein unterdrücktes Volk seinem "Tyrann" gleich aktuell 3 Amtszeiten zugesteht. Komisch, oder?

Kommentar von don2016 ,

...ein Diktator (wie Putin) entscheidet seine Wahl selber, das war so, ist so und wird auch immer so bleiben; Demokratie is was anderes...privjet...Genosse

Kommentar von karapus001 ,

Ach und Demokratie ist aber, wenn man immer noch eine Todestrafe hat und nur die Wahlmänner den Präsidenten wählen? Das ist wirklich eine Demokratie!

Uns wird hier in den Medien eingeleuchtet, dass die USA doch so eine gute Demokratie wäre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten