Frage von xxstormxx, 52

Wieso stürzt ARK beim nachjoinen über steam ab?

Also ich habe folgendes Problem: Wir sind zu 3., und spielen normalerweise auf der welt eines Freundes (spieler1). Nachgejoint sind wir immer über steam mit "spiel beitreten", so konnten wir auf die singleplayerwelt von spieler1. seit ca. 1 woche allerdings kann ich nicht mehr nachjoinen, da wenn ich spiel beitreten klicke, ich auf das homemenü von ark komme und kurz standbild habe ( ist auch normal, war schon immer so). Allerdings kommt dann eine fehlermeldung, dass das game gecrashed ist. Leider kann man ja immer nur beim ersten "versuch" spieler1 nachjoinen; nach erneutem "spiel beitreten" stürzt das spiel nicht ab, aber es kommt die meldung timedout/lost connection to server, was ja auch ein bekanntes problem (bug?) ist und auch bei spieler 2 auftritt. Spieler 2 hat allerdings keine abstürze, sodass er auch auf den server kommt, obwohl er fast das selbe system hat wie ich. Einige mods hab ich auch schon rausgeschmissen, hat aber nix gebracht.

kleine info: habe: Nvidia gtx 960 4G, 8 gb ram, 1tb hhd (0,2 voll), amd fx 8350 oder so mit 4x4 Ghz. Spiele ark im Singleplayer mit ca 40-50 fps auf high, stürzt fast nie beim laden ab, komme auf JEDEN server. Wäre echt nett wenn jemand vielleicht einen lösungsvorschlag parat hätte, danke schonmal ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten