Wieso stottere ich manchmal bei Fremden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!
Das passiert durch Unsicherheit. Ein Logopäde kann dir Tricks verraten, das stottern in den Griff zu bekommen. Zum Beispiel den Satz auf einer Note quasi zu singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo julia1809,

mein Name ist Isabel. Ich arbeite seit einigen Jahren am Insitut der Kasseler Stottertherapie in Bad Emstal bei Kassel. Wir bieten Intensivkurse für stotternde Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 6 Jahren an.

Die Sprechflüssigkeit eines Stotternden ist meist von einer Vielzahl äußerer Umstände abhängig. Die Erfahrung, dass die Stärke des Stotterns stark schwankt, teilen die meisten unserer Patienten. Mal gibt es Zeiten, da zeigt sich das Stottern nur sehr gering bzw. garnicht, dann wird es wieder schlimmer. Auch, dass es sich je nach Situation, Person, bisheriger Sprecherfahrungen und persönlichem Befinden unterschiedlich zeigen kann, ist typisch für die Sprechstörung.
Häufig sind Situationen wie das Vorstellen der eigenen Person, das Ansprechen von Fremden oder Telefonate mit negativen Sprecherfahrungen verknüpft und somit angstbesetzt, was das Stottern verstärken kann.

Die Entscheidung, ob Du einen Logopäden aufsuchen solltest, liegt in Deiner Hand. Wichtig zu erwähnen ist, dass der Leidensdruck eines Stotternden nicht von der Stärke der Stottersymptomatik abhängig ist. Vielmehr kommt es darauf an, wie sehr das Stottern das Leben des Betroffenen beherrscht.

Wenn das Stottern Dich einschränkt und stört bzw. Du etwas an Deiner momentanen Situation verändern möchtest, wäre es sicher hilfreich, einen auf Stottern spezialisierten Sprachtherapeuten aufzusuchen. Dieser wird Dir nach einer ausführlichen Diagnostik, weitere Möglichkeiten aufzeigen und Dich bei der Planung weiterer Schritte unterstützen.
Gerne können wir Dir auch bei der Suche nach einem Therapeuten behiflich sein oder Dir mögliche weitere Schritte aufzeigen.

Solltest Du weitere Fragen rund ums Stottern oder mögliche Therapieansätze haben, dann schau mal auf unserer Seite vorbei. Hier kannst du mit uns chatten, uns schreiben oder anrufen, falls Du noch Fragen hast:

http://www.kasseler-stottertherapie.de/stottern/bei-erwachsenen/

Ich wünsche Dir alle Gute,

Isabel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung