Wieso stillt Obst meinen Hunger nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sättigend ist vielmehr Fleisch und Fisch, in deinem Fall möglichst mager sowie Magerquark sontige eiweißhaltige Milchprodukte mit geringstmöglichen  Fettgehalt. Und wenn KHs, die ja auch notwendig sind, dann mehr in Form von Stärke, als purer Zucker, denn damit ist der Körper dann länger bei seiner Verdauung beschäftigt. Zu nennen wären da u.a. Kartoffeln sowie Knäcke, - als auch Vollkornbrot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst alleine ist kein Sattmacher, im Gegenteil! das meiste ist nur Wasser und Fruchtzucker. Nur wenig Ballaststoffe die für Sättigung sorgen. Der Zucker geht schnell ins Blut, wird aber ebensoschnell wieder abgebaut und das erzeugt kurze Zeit später erneutes Hungergefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Banane ist nicht wirklich viel, auch nicht auf Diät. Das Frühstück sollte die größte Mahlzeit am Tag sein. Wie wärs mit ein wenig Naturjoghurt drüber und einen EL Haferflocken dazu, mal so als Beispiel? Das hält wesentlich länger satt als die Banane alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Obst überwiegend aus Wasser besteht. Deinen Hunger befriedigen werden vermutlich nur genügend Kohlenhydrate. Und die sind in Obst eben kaum bis gar nicht vorhanden.
Abgesehen von Bananen, was der Grund sein wird, weshalb du nach der Banane eine leichte Besserung verspürst. Wenn du jetzt mehrere Bananen isst, wirst du deinen Hunger stillen können.

Ob das dann allerdings noch im Sinne deiner Diät ist, steht auf einem anderen Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper signalisiert dir, dass eine Banane zu wenig ist. Hör auf ihn und mach dir vollständige Mahlzeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst ersetzt keine vernünftige Mahlzeit. Iss Vollkornprodukte, die halten richtig lange satt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst ist auch kein Mahlzeit-ersatz.  Gerade bei einer Diät mußt du zu Dingen greifen die Lange Satt machen.

Und morgens brauchst du zusätzlich auch noch Energie.

Also zB

Könntest du dir morgens Haferflocken mit Bananen, Naturyoghurt und Nüssen machen. 

Andere Möglichkeit ist Eiweißbrot und darauf quark mit Gurke oder anderes Gemüse dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung