Frage von alaskaxxy, 18

Wieso steht zusammen mit dem spanischen Verb acompañar das indirekte Objektpronomen?

Hallo ihr Lieben,

also entweder wurde mein Spanisch in letzter Zeit deutlich schlechter, oder ich stoße wirklich nur noch auf Seiten mit Fehlern...

Das Beispiel sollte man in die estilo indirecto umformen

"Me acompañas?" preguntó él.

Da acompañar auf deutsch übersetzt begleiten heißt, bin ich davon ausgegangen, da man ja ''Wen begleite ich?'' frägt, dass man hier das indirekte Objektpronomen, also ''lo'' nehmen muss.

Doch in der Musterlösung steht ''le''

http://www.xtec.cat/~jgenover/indirecto2.htm

Kann mich jemand aus meienr Verzweiflung herausholen?

Antwort
von Soso1212, 18

Ich hätte es ganz genauso übersetzt wie du nämlich mit lo....

Antwort
von CosaNostra, 17

Es geht um das indirekte Objektpronomen für Ella, "le" 

Er fragte ob "Sie" ..............

LG

Kommentar von alaskaxxy ,

Aber man fragt ja dann "wen begleitest du?" und die Antwort ist ja dann "Sie bzw. ihn" und das ist doch direkt?

Kommentar von CosaNostra ,

Él preguntó si le acompañaba y ella contestó que no porque tenía mucho trabajo.

Wer oder was fragte? Él preguntó

Wen oder was fragte? Sie "Ella" Indirekt "le"

Antwort
von CosaNostra, 10

Wen fragte er, "Sie" le...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community