Wieso steht vor soll/sollte kein Komma(Was ist die Regel dazu)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dir fehlt, wie ich glaube, das Wissen um die Verwendung von Kommas.

Sie sind nämlich nur dazu da, etwas aufzuzählen, sprich aneinanderzureihen.

Wie z.B. Adjektive (das schöne, intelligente und aufregende Mädchen), Substantive (Ich brauche Äpfel, Birnen, Birnen, Birnen und Birnen) oder eben Sätze (Der Mann sah mich, weil er nicht blind war).

Sätze erkennst du daran, dass sie ein Prädikat haben. Meist handelt es sich beim Prädikat um ein Verb, vornehmlich in der finiten Form (d.h. die konjugierte Form, ergo keine Infinitive oder Partizipien).

Der Mann sah mich, weil er nicht blind war.

Wir haben heir zwei Prädikate, die jeweils einen eigenen Satz kennzeichnen. Ob das jetzt ein Nebensatz, Hauptsatz oder Diagonalsatz ist, braucht dich nicht zu interessieren. Es gilt:

Satz [ , ] Satz 

Der Mann sah mich [ , ] weil er nicht blind war.

_________

Jetzt kennst du das Grundprinzip. Kniffliger geht's natürlich immer. 

Bei Fragen bitte fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ein Säckchen Rosen soll die Badenden an etwas Schönes denken lassen."

Das ist dein Satz. Wenn du vor "soll" ein Komma setzt, trennst du das Subjekt des Satzes "ein Säckchen Rosen" vom übrigen Satz. Das geht nicht. Unterschiedliche Satzteile in einem Satz, etwa Subjekt, Prädikat, Objekt, adverbiale Bestimmungen, werden nicht durch ein Komma getrennt.

Vor "sollte" kann ein Komma stehen, das ist dann aber ein ganz anderes Thema. Beispiel: Ich will morgen ins Freibad gehen, sollte es allerdings regnen, werde ich nicht gehen."  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt andersherum denken. Wenn es eine bestimmte Regel dafür gibt, setzt man ein Komma, ansonsten nicht.

Hast du denn ein Beispiel, wo du dir einbildest, daß da ein komma reingehört?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oggeogge
06.06.2016, 19:16

Aber ich würde gerne die Regel dazu wissen

0
Kommentar von oggeogge
06.06.2016, 19:22

Zb: "Ein Säckchen Rosen soll die Badenden an etwas Schönes denken lassen." Ich versteh jetzt nicht genau,wieso da kein Komma hin muss

0
Kommentar von oggeogge
06.06.2016, 19:25

Stimmt XD

0

Andersrum wird ein Schuh draus: Wieso sollte denn vor "soll/sollte" ein Komma stehen?

Schreib mal einen Satz, wo du da ein Komma setzen würdest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von colacoca2
06.06.2016, 19:18

Da die Möglichkeit besteht, dass dieses Ereignis eintritt, sollten Vorkehrungen getroffen werden. 

Oder gehört da kein Komma hin?

0