Frage von OffTheRanch, 23

Wieso steht in dem SPON Artikel über den Chefarzt, der Frauen missbraucht hat, dass diese "auffällig schlank" waren?

Ich hab gerade den Artikel über den frauenmissbrauchenden Chefarzt aus Bamberg gelesen...alles schön und gut, aber wieso wird wie aus dem Nichts die Angabe gemacht, dass diese Frauen zwischen 17 und 28 und "auffällig schlank" waren. Was könnte sich der Autor dabei gedacht haben? Ist das Körpergewicht nicht absolut irrelevant in dieser Sache? Wollte uns der Autor mitteilen, dass der Chefarzt also lieber schlanke Frauen als mollige bevorzugt? SINN?

Antwort
von DungeonBreaker, 22

Vielleicht weil es aufgefallen ist das er ein bestimmtes "Opfer" genommen hatte? Also könnte ich mir gut vor stellen

Antwort
von Walum, 16

Die Opfer waren all MAGER.

Also waren alle DICKEN Patientinnen, die er behandelt hatte, grundsätzlich SICHER. Die können sich dank des Artikels jetzt beruhigt zurück lehnen.

Kommentar von OffTheRanch ,

da steht nichts von dürr oder mager...nur schlank. also wohl im unteren bereich ihres normalen BMI.

aber na gut, stimmt...die dicken können jetzt beruhigt sein - hast recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community