Frage von rotesand, 41

Wieso stehen "reservierte" (also im Klartext "bereits verkaufte") Dinge noch zum Verkauf?

Hallo!

Ich schaue gelegentlich bei Ebay-Kleinanzeigen nach und sehe immer wieder Dinge, bei denen schon un der Inseratsüberschrift groß und breit "RESERVIERT!!!" dabei steht --------> also Artikel, bei denen man eigentlich auch "verkauft" sagen könnte.

Wenn die fraglichen Produkte denn im Klartext bereits längst verkauft sind oder der Verkauf zumindest angeleiert ist, wieso stehen sie dann immer noch im Netz? Der Sinn erschließt sich mir nicht ganz. Wenn eine Ware verkauft ist bzw. der Verkauf in die Wege geleitet wird, kann man sie doch auch gleich aus dem Netz nehmen.

Danke für hilfreiche Antworten & viele Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samila, 18

weil sie noch nicht verkauft ist da der evt. käufer sich das wohl noch mal überlegen muss oder gucken muss wie er den transport plant. er hat den verkäufer gebeten es zu reservieren bis zu dem zeitpunkt an dem er ihm sagen kann ob er es nehmen kann, ob es passt, ob er es abholen kann. 

klappt das nicht verkauft er es an den nächsten der interesse gezeigt hat. 

ich habe auch schon bei reservierten dingen angefragt die dann doch meines wurden da der erste es nicht nahm

Antwort
von BarbaraAndree, 19

Ich selbst habe schon einige Sachen bei Ebay-Kleinanzeigen verkauft und auch feststlellen müssen, dass Interessenten zugesagt haben, die Ware abzuholen, aber dann nicht gekommen sind. Das ist ärgerlich, zumal man oft viele Interessenten hat. Wenn man dann im Netz das Angebot reserviert, dann ist es nicht verkauft, sondern nur für einen bestimmten Interessenten reserviert. Kommt er nicht, oder sagt ganz ab, steht das Angebot erneut zur Verfügung.

Antwort
von unlocker, 10

weil es eben noch nicht sicher verkauft ist. Viele zeigen Interesse, holen das dann aber doch nicht ab Wobei es bei willhaben auch die Möglichkeit gibt, den Artikel auf Verkauft zu setzen und trotzdem drin zu lassen. Dann kann man das wieder auf verfügbar stellen, ohne den Artikel neu einstellen zu müssen. Wie das bei ebay Kleinanzeigen aussieht weiß ich nicht. 

Antwort
von TimmyEF, 19

Die fraglichen Artikel sind noch nicht verkauft. Es wurde lediglich eine Kaufabsicht geäußert. Man kann den Verkäufer dennoch kontaktieren um an den Artikel zu kommen bzw. einen Preisvorschlag machen.

Antwort
von FeeGoToCof, 8

"Reserviert" bedeutet nicht definitiv "verkauft", sondern stellt eben eine Reservierung für eine bestimmte Person dar.

Diese Person wird den Artikel vermutlich innerhalb einer Frist "X" erwerben.

Erwirbt sie ihn nicht, erlischt die Reservierung und der Artikel wird erneut angeboten.

Ganz einfach!

Antwort
von SimonEugenJosef, 5

Um weiterhin Anfragen zu erhalten falls der Kunde die Sachen nicht abholt, kommt häufig vor dass jemand sagt er wills abholen und kommt einfach nicht, so hat man noch die Möglichkeit an andere zu erkaufen, mach ich auch immer so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community