Frage von AlinaRu, 17

Wieso startet PC städnig neu?

Hallo zusammen, ich musste aufgrund fehlender Arbeitsspeicherkapazität mein Mainboard in meinem PC austauschen. Dazu kam dann noch ein neuer Prozessor. Grafikkarte, Festplatte und das Netzteil habe ich aus dem alten PC übernommen. Ich habe also alles zusammengebaut und eigentlich bin ich mir auch ziemlich sicher, dass alles vom anschließen her stimmt, jedoch fährt der PC einfach wieder herunter wenn er an dem Punkt "Windows wird gestartet" angelangt ist (immer an der selben Stelle). Wenn ich danach in den abgesicherten Modus gehe, komme ich bis zu Systemstartreperatur danach geht er einfach aus ohne wieder hochzufahren. Ich weiß, dass es an so vielem liegen könnte (beschädigte Windowsdateien, Stromzufuhr und und und) aber kennt jemand dieses Problem vielleicht genauer? Hat jemand nen Tipp? Muss ich vielleicht was im Bios ändern? Oder Windows neu aufsetzten? Vielen Dank schon einmal :)

Antwort
von Proximus553, 5

Hatte neulich ein ähnliches Problem, solange kein BlueScreenOfDeath kommt, liegst zu etw. 90% an der Stromversorgung. Ich hoffe es liegt am Akku / Netzteil, ansonsten würd ich versuchen das ganze Energiemodul auszutauschen, oder einfach mal zu nem Experten bringen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten