Frage von Dotello123, 18

Wieso startet meine R9 380x nicht?

Hallo, Ich habe heute meine R9 380x von Asus erhalten und habe sie direkt angeschlossen. Jetzt habe ich jedoch das Problem,dass sie nicht startet . Zwar leuchtet die Anzeige, welche anzeigt, dass ein Stromstecker hineingeführt wurde , jedoch drehen sich die Lüfter nicht und am Monitor wird auch nichts angezeigt.

Mein Mainboard : http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B85M-HDS-R2-0-Intel-B85-So-115...

Mein Netzteil : 400 Watt be quiet! System Power 7 Bulk

Mein Prozessor : Intel Core i5 4460

Ich hoffe, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann.

Antwort
von Dotello123, 3

Es geht jetzt mittlerweile. Ich weiß nicht was falsch war , ich habe auch nichts gemacht außer ein paar mal dran geruckelt und den pc dann neugestartet :) 

Antwort
von WosIsLos, 13

Nur so am Rande: In der Spitze braucht die Grafikkarte 380 Watt.

Würde mich nicht wundern, wenn die sich sofort abschaltet.

Geh halt zum Computerfachhandel und laß dir helfen.

Kommentar von Dotello123 ,

Nein, das tut sie nicht. Laut Mindfactory liegt der maximale Stromverbrauch bei 220 W 

Antwort
von Dotello123, 5

EDIT : Die lüfter laufen jetzt. Jedoch bekomme ich trotzdem kein Video signal :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community