Frage von Nagazzi, 41

Wieso ständig den Treiber überbüglen?

Hi!

Ich hab da mal ne kleine Sache. Ich hab seit gut drei Jahren ein Grafiktablet (Wacom bamboo CTH-470) Und seit drei Jahren auch ein ewig begleitendes Problem. Ich darf ständig den Treiber neu installieren ( was mich am meisten dran nervt ist, dass ich mein PC immer neu starten darf danach ... aber das is grad Nebensache) Ich lass mein PC häufig auf Energiesparmodus laufen ( Ein hoch auf die Faulheit - und wer mir jetzt sagen will, 'Na Mädchen, des is aber net so juuut (: )' - Danke, das weiß ich auch. Ich mach es trotzdem. Ich stecke mein Tablet auch nicht raus ( denn wenn ich das mache, darf ich den Treiber neu installieren ....).

Also. A. Woran liegt das ich den jedes mal aufs neue installieren muss?

B. Was kann ich machen, damit das endlich mal ein Ende hat?

Vielen Dank im Vorraus,

-N.

Antwort
von Morikei, 26

Du scheinst nicht die einzige mit diesem problem zu sein. Als ich mich mal mit dem gleichen problem an eine zeichner community wendete, meldeten sich mehrere leute mit dem gleichen problem.

Das scheint ein allgemeines problem der wacom tablets zu aein, aber wie man es auf dauer behebt weiß ich nicht.

Was ich von mir und anderen weiß ist: wenn da steht “der Tablettreiber läuft nicht“, musst du ihn nicht neu installieren, sondern den PC “bloß“ neu starten.

Vielleicht sollte man Wacom mal auf das problem hinweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community