Frage von FranziskaSka, 464

Wieso spüre ich nichts, wenn ich beim Sex oben liege?

Wir haben unterschiedliche Stellungen ausprobiert und er will oft, dass ich oben liege. Ich habe es versucht, selbst wenn ich die Idee nicht wikrlich toll fand aber ich spüre gar nichts, egal wie ich mich bewege.. Bei anderen Stellungen komme ich sowieso nicht aber ich spüre zumindestens etwas.. Was ist an mir falsch? Ich will ihm glücklich machen :(

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, ..., 206

Wenn Du oben bist, dann solltest Du nicht "liegen", sondern über ihm knien - Blick zu seinem Kopf (= Reiterstellung) oder Blick zu seinen Füßen (= Reverse Cowgirl oder Piratenstellung genannt).

In der Reiterstellung kannst Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben und hast so beste Chancen auf einen Orgasmus.

Besonders intensiv wird es für Euch beide, wenn Du in die Hocke gehst - also die Fußsohlen auf das Bett stellst...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von FranziskaSka ,

Ja wir haben beide Stellungen ausprobiert sowohl Reiterstellung als auch Reverse und ich habe in beiden Fällen nichts gespürt

Kommentar von RFahren ,

Und wie ist es mit der Hocke? Dadurch spannt sich Dein Unterleib an, der Scheidenkanal wird enger und Beide sollten mehr spüren...

Ansonsten sollte er Dich einfach VOR dem Verkehr zum Orgasmus lecken - DANN bist Du besonders empfindsam und hast gute Chancen auf den einen oder anderen weiteren Orgasmus... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von FranziskaSka ,

Ich spüre nichts...bei anderen Stellungen ein bisschen mehr aber von Orgasmus ist keine Rede

Kommentar von RFahren ,

Auch wenn ich "Nichts" für untertrieben halte, die wenigsten Frauen kommen beim "Rein-Raus-Spiel" zum Höhepunkt und wenn, dann noch am Besten bei der Reiterstellung, wo sie den Kitzler am Schambein des Mannes reiben können.

Daher auch der Tipp es mit "Ladies First" zu versuchen - d.h. Dich erst zum Orgasmus lecken zu lassen und erst dann zum Verkehr über zu gehen.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von markusth, 154

BellAnna hat recht, beim Sex sollst DU dich wohl fühlen! Es fängt damit an: warum magst du nicht oben sein? Und "liegst" du dann wirklich? Ich bin zum B. auch gern unten, dann kniet oder hockt meine Partnerin auf mir...mal mit dem Gesicht zu mir, mal rücklings. Die Vorteile: sie hat die Kontrolle über Tempo, Bewegungsrichtung, Eindringtiefe. Ich habe die Hände frei und kann sie streicheln, massieren ( Brüste ) oder auch ihren Kitzler verwöhnen - was DIR auch gefallen könnte wenn du vaginal nicht zum Orgasmus kommst. DAS geht dann mit Finger oder auch mit nem kleinen Vibrator.

Wenn du so wenig spürst - kann es sein, dass du sehr feucht bist? Dann wäre die Reibung gering und würde das erklären. Evlt versuchst du mal, dich etwas enger zu machen. Dafür kannst du Muskeln anspannen ( da gibt es verschiedene Übungen) oder einfach mal deine Schenkel eng zusammenpressen. 

Keine Ahnung, ob dir das hilft...ich wünsche es dir/euch! 

Kommentar von FranziskaSka ,

Nein, ich liege nicht.. Wir haben alle möglichen Varianten ausprobiert: Gesicht zu ihm oder nicht, auf Knie oder Füße,alle Bewegungen.. Ich spüre gar nichts. 

Feucht bin ich bestimmt aber normal.. Und ich bin auch (wie er immer sagt) sehr sehr eng, was er sehr mag..

Antwort
von BellAnna89, 185

Wenn du kommen willst, sollte dein Anliegen nicht nur sein, IHN glücklich zu machen, und das wird dein ganzes Problem sein, dass du dich nicht besonders wohl fühlst.

Antwort
von Huflattich, 138

Es wäre vielleicht gut, wenn Du lernst Dich selbst zu befriedigen. Je öfter Du dabei einen Höhepunkt erlebst,, desto leichter wirst Du ihn auch erreichen, wenn Du mit deinem Partner zusammen bist..Wichtig ist jedoch auch sicher ein langes Vorspiel und vor allem  - der richtige Partner ......

Die Stellung an der Du wohl die beste Chance hast einen Höhepunkt zu erlangen wird wohl für Dich unten zu liegen sein Ein Kissen unter den Po schieben das bringt "die entscheidenden Punkte" näher zueinander.

Auch hier gilt "es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen".

Eigentlich ist das "oben sitzen" eine sehr gute Möglichkeit für eine Frau tolle (andersartige - vaginale) Höhepunkte zu erreichen  braucht wie gesagt - Zeit..

 

Kommentar von FranziskaSka ,

Ja alleine ist kein Problem.. Aber beim Sex spüre ich wenig bis nichts je nach Stellung

Kommentar von Huflattich ,

Es wird die Zeit kommen, da wirst Du spüren ......es Braucht halt immer Erregung. Schaut Euch vielleicht zusammen mal etwas an was beide stimuliert so in Richtung "Basic Instinkt"  viel dabei streicheln, küssen, kuscheln...

Kommentar von FranziskaSka ,

Naja wir haben seit vielen Monaten Sex zusammen und es ändert sich nix...ich habe langsam keine Hoffnung mehr und habe Angst, dass er sich eine Andere sucht, die beim Sex kommt

Kommentar von Wuestenamazone ,

Geh zum Frauenarzt

Kommentar von Huflattich ,

Also wenn Du davor schon Angst hast und Dich unter Druck setzt dann kann ich mir vorstellen das Du "nichts spürst" Bei Frauen findet Sex "im Kopf" statt.

Vielleicht ist die Idee (die ich zwar deshalb abwegig fände) einen neuen Partner zu suchen, bei dem Du was spürst, gar nicht soooo abwegig.....

Schon mal so etwas probiert ?

http://www.pheromonevip.com/aphrodisiakum/

Kommentar von FranziskaSka ,

äh ch will ja keinen neuen Partner ich liebe meinen Freund über alles 

Kommentar von Huflattich ,

Nun jetzt hast Du "neueTipps" und die probierst Du einfach mal aus .

Antwort
von Wuestenamazone, 120

Vielleicht solltest du mal die Reiterstellung ausprobieren. Die mögen die meisten Frauen

Kommentar von FranziskaSka ,

Ja darum geht es.. Ich habe alle möglichen Varianten davon und Bewegungen ausprobiert aber spüre dabei gar nichts

Kommentar von Russpelzx3 ,

Hat sie doch?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Das gibts fast gar nicht. In der Stellung kannst du alles steuern. Sehr ungewöhnlich. Aber er hat doch 2 Hände frei und kann dich noch stimmulieren.

Kommentar von FranziskaSka ,

Ich kann alles steuern aber egal wie spüre ich nichts.. Mein Freund denkt, dass Frauen oben mehr spüren und will, dass ich versuche aber für mich ist es unangenehm zu sagen, dass ich oben "fast einschlafe"..

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dann müßt ihr reden. Wenn du auf Dauer nichts davon hast dann wird das die Beziehung nicht überstehn. Vielleicht mal zum Frauenarzt

Kommentar von FranziskaSka ,

Für mich ist nicht dramatisch, ich liebe ihn sowieso aber für ihn.. Ich will nicht, dass er sich schlecht fühlt..

Wieso Frauenarzt? Verstehe ich nicht

Kommentar von Wuestenamazone ,

Entweder kann er es nicht oder da stimmt sonst was nicht. Geh bitte einfach mal hin und schilder das Problem

Kommentar von FranziskaSka ,

oder ich kann es nicht?

Frauenarzt brauche ich nicht, danke. Bei uns stimmt alles

Kommentar von Russpelzx3 ,

"Bei uns stimmt alles" Nein, denn sonst hättest du diese Frage nicht geschrieben. Und selbst wenn alles stimmt, dann sollte man trotzdem regelmäßig zum Frauenarzt gehen. Einfach, damit man sicher geht, dass man gesund ist.

Antwort
von Russpelzx3, 159

Nimmst du die Pille? Die könnte daran Schuld sein.

Kommentar von FranziskaSka ,

Nein, ich nehme keine Pille

Kommentar von Russpelzx3 ,

Nutzt du ein anderes hormonelles Verhütungsmittel?

Kommentar von FranziskaSka ,

Nein auch nicht 

Kommentar von Russpelzx3 ,

Falls ihr Kondome benutzt, könnte ich mir auch vorstellen, dass es daran liegt. Damit spüre ich selbst auch nicht viel. Vielleicht solltest du einfach mein bei deinem Frauenarzt nachfragen. Der könnte vielleicht auch was dazu sagen

Kommentar von FranziskaSka ,

Nein keine Kondome

Kommentar von Russpelzx3 ,

Wie verhütet ihr denn? Und wie gesagt, du solltest einfach mal zum Fa gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community