Frage von Tsyahditya97, 231

Wieso sprechen die Deutschen so unglaublich schnell und flüssig Deutsch?

Naja, es klingt zwar ein bisschen dumm und scheint selbstverständlich zu sein, aber ehrlich gesagt, hat mich das  immer verwundert. Ich liebe Deutsch, lerne es mit Leidenschaft als Fremdsprache. Und ich halte es mir immer als Vorbild vor Augen, wie schnell Deutsch muttersprachlich gesprochen wird.

Antwort
von beangato, 144

Wir Deutschen (und auch alle anderen, die eine Sprache sehr flüssig sprechen) lernen das von kleinauf. Wir müssen deshalb gar nicht nachdenken, wenn wir was sagen.

Kommentar von hankey ,

Manche Sprachen entziehen sich mir allerdings komplett. Wenn ich z.B. einen Thai sprechen höre, und das soll jetzt nicht abwertend gemeint sein, verstehe ich immer nur "Nangnangnangnangnang" :D

Antwort
von MelouHo, 116

Einfach weil es die Muttersprache ist. Man muss ja nicht immer drüber nachdenken "Ahja, stimmt, hier muss ich jz Akkusativ benutzen". Duu kannst deine Muttersprache bestimmt auch schnell und flüssig sprechen.

Antwort
von cantfindanick, 63

Ich denke, das hört sich für nur so an, weils eben nicht deine Muttersprache ist. War bei mir in Französisch in der Schule auch so - wenn wir Hörverstehen gehört haben, hab ich immer gar nix verstanden, weil sie einfach unglaublich schnell geredet haben und mein Lehrer hat gesagt, das ist extra langsamer gesprochen worden. (Lag natürlich auch daran, dass ich einfach kaum Französisch konnte, aber just sayin'.)

Antwort
von mychrissie, 50

Findest Du wirklich, dass die Deutschen besonders schnell sprechen? Wenn ich in Italien bin, kommt mir meine Sprache im Vergleichj mit Italienisch wie eine Schnecke in Slow Motion vor.


Antwort
von chriskll, 135

Erst mal: Respekt, dass du deutsch lernst. Ist schließlich eine sehr komplexe und schwere Sprache. Im Deutschen ist es sehr leicht Sätze zu bauen, wenn man weis wie es funktioniert. Deswegen kann man es so schnell sprechen. Und flüssig... das erübrigt sich bei Muttersprachen

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache & deutsch, 28

Das ist nur ein subjektiver Eindruck. Die Deutschen gehören, insgesamt gesehen, international nicht zu den Schnellsprechern.

Hast du dir zum Beispiel mal ein griechisches Wortgewitter angehört? Oder eine italienische Mama bei ihrem Schnellfeuer-Dialog mit der Nachbarin? 

Es ist praktisch immer so, dass Muttersprachler schneller sprechen als Sprachenlerner. 

P.S.: unglaublich

Gruß, earnest



Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 41

wie schnell Deutsch muttersprachlich gsprochen wird.

Schön, das auch mal vom Deutschen zu hören. :-)
Meistens liest man das hier nur von den Fremdsprachen.

Es klingt eigentlich nur deshalb so, wenn man eine Sprache nicht, oder nicht so gut, kann, sodass man nicht hört, wann das eine Wort aufhört und das andere beginnt.

Antwort
von Dahika, 44

Ich finde, dass wir Deutschen gar nicht so schnell reden. Das hört sich für einen Fremdsprachler nur so an. Genauso kann man sagen, dass die Italiener, Spanier, Engländer, Franzosen, Chinesen. etc... schnell reden.

Wenn man eine Sprache nicht 100% kann, ist es in der Tat einfacher für jemanden, wenn langsam gesprochen wird, weil man sonst mit dem Verstehen nicht hinterherkommt. Aber ich denke, das gilt für jede Fremdsprache. Außer vielleicht für das Schwytzerdütsch. ;-)

Antwort
von HaD89, 132

du sprichst doch deine muttersprache auch fließend und schnell oder? es ist alles eine frage, wie lange man schon eine sprache spricht und wie häufig

Antwort
von FlyingMila, 64

Naja warum sollten sie denn auch nicht flüssig und schnell sprechen?

Ist schließlich unsere Muttersprache, ist bestimmt bei deiner Muttersprache nicht anders.

Antwort
von Stephanx0, 36

Jeder spricht seine Muttersprache sehr schnell, ich komme auch oft nicht mit, wenn ich bei ner Unterhaltung zwischen Engländern zuhöre.

Antwort
von elenano, 66

Das wird dir nur so vorkommen.

Wenn ich in England bin und mich mit jemandem unterhalte, habe ich ja auch das Gefühl, dass er sehr schnell spricht.

Wenn man selbst nicht mit dieser Sprache aufgewachsen ist, ist es kaum möglich, diese Sprache jemals so perfekt und schnell zu sprechen wie einer, der sie von klein auf gelernt hat.

Du wirst immer kurz nachdenken müssen, wie man das jetzt in einer anderen Sprache grammatikalisch korrekt formuliert.

P. S. Darf ich fragen, was denn deine Muttersprache ist? Dein Deutsch ist ja schon sehr gut. Wie lange lernst du denn schon?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache & lernen, 49

Ist es nicht so ziemlich in jeder Sprache so, dass sie von Muttersprachlern schnell und flüssig gesprochen wird?

Antwort
von pandapluesch, 91

Joa weil es ihre Muttersprache ist ich denke das auch bei z.B. Französisch aber das ist einfach so das denkt glaube ichjeder bei egal welcher <fremdsprache

Kommentar von pandapluesch ,

außerdem spricht man als deutscher ja auch nicht immer in der richtigen Zeit halten uns an irgendwelche Signalwörter, Auslöser oder ähnliches und wir denken ja nicht drüber nach ob der nächste Satz jetzt im Passiv Plusquamperfekt Komparativ 2 (<-kein Plan ob´s das überhaupt gibt) ist oder so

Antwort
von Faralas, 89

Sprichst du etwa deine Muttersprache nicht schnell und flüssig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community