Frage von 240529091606035, 220

Wieso spielt Sex eine so große Rolle in den Köpfen der Menschen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KommschonBitte, 136

Weil Sex Spaß macht, glücklich macht, Parnter aneinander bindet und gesund ist.

Antwort
von BurgessGalaxies, 24

Das Interesse an Sex wird von Hormonen hervorgerufen, die jeder Mensch ab der Pubertät produziert. Es setzt aber in der Regel ein gewisses Grund-Wohlbefinden voraus. Hat der Mensch längere Zeit nichts zu essen, wird er gejagt oder bedroht, ist er krank oder unter starkem Stress, spielt Sex keinerlei Rolle, dann ist das Überleben wichtiger.

Antwort
von greenhorn7890, 65

Ganz einfach ist es so, dass der Mensch und das Tier sehr ähnlich sind. Alles was wir als Menschen tun, tun wir für den Erhalt unseres Genmaterials. Um das eigene Material für die nächsten Generationen zu sichern pflanzen wir uns fort. 

Antwort
von keule18, 35

Sex ist nicht nur eine Frage der Fortpflanzung , sondern in erste Linie eine Lustbefriedigung. Sex ist für mich ein Bedürfnis wie essen und trinken. Sex steigert die Lebensqualität ganz enorm.

Antwort
von Wuestenamazone, 97

Er macht Spass und dahinter steht auch der Fortpflanzungstrieb.

Kommentar von Torrnado ,

sosooo....^^

Antwort
von uknown, 134

Bereitet uns und vergnügen und ermöglicht die Fortpflanzung. Irgendwas muss uns ja dazu motivieren Kinder zu kriegen

Antwort
von FragDenAnwalt, 140

Weil die Menschen immer noch von Natur aus triebgesteuerte Tiere sind.

Antwort
von lewei90, 85

Weil er (für die meisten Menschen) nun mal wichtig IST. Sex ist vielleicht nicht das allerwichtigste im Leben, aber er hält gesund, macht glücklich und trägt maßgeblich zur Arterhaltung bei. Man sagt ja nicht umsonst, Sex sei "die schönste Nebensache der Welt". 

Antwort
von paranomaly, 38

Weil der Teil im Gehirn, der der Fortpflanzung dient der wohl älteste Teil ist. Der Teil reicht bis zu der Reptilienzeit zurück.

Antwort
von WillSpliff, 90

Du bist durch Sex entstanden.Wie auch jeder andere Mensch.Natürlich spielt das eine große Rolle.

Antwort
von Leonider, 76

Fortpflanzung ist für ein Tier so ziemlich das wichtigste.

Antwort
von sam1388, 36

Für mich tuts das nicht^^ bin auch echt froh darüber, so hab ich wenigstens einen klaren Kopf und kann mich auf wichtigere dinge konzentrieren

Antwort
von Mandyylein, 70

Bedürfnisse halt...

Antwort
von Dilaralicious2, 46

Weil des in unserer natur liegt. Wir sollen uns fortpflanzen und weil es einfach geil/schön ist sex zu haben es macht spaß

Antwort
von 2001Jasmin, 100

Weil es ja nix wichtigeres gibt...

Antwort
von IXYXI, 95

Weil nur so die Rasse überleben kann...

Antwort
von srbn3, 40

Schon krass das sich in dieser Welt meistens vieles oder das meiste um Sex dreht 😂

Antwort
von Felixie1, 78

Das frag ich mich auch manchmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community