Frage von Wolfgirl1999, 53

Wieso sollte man nicht älter als 31 sein um Polizist zu werden?

Ich halte nächste Woche eine Präsentation über den Beruf: den gehobenen Polizeivollzugsdienst. Und ich weiß nicht wieso man bei die Bewerbung nicht älter als 31 sein kann. Würde mich über eine schnelle Antwort freuen, danke.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 16

Man ist so schon froh, wenn man die Beamten - deren Ausbildung und Einsatz einiges kostet - gesund, munter und unbeschadet in die Rente bekommt. Der Job ist zehrend und viele machen den ESD nicht ihr Leben lang. BePo schonmal gar nicht. Man sagt, 25 Jahre ist schon viel. Dann kann man nicht mehr und wird teilweise dienstunfähig, muss auf ruhigere Posten gesetzt werden oder in Teilzeit gehen.

Wenn dann einer schon 32 ist, ist er angenommen vorgeschädigter als ein 23jähriger und eben als Arbeitstier nicht mehr so vielversprechend.

Sicher kann man da nie sein. Vielleicht ist der 23jährige in 5 Jahren kränker als der 32jährige jemals in seinem ganzen Leben. Aber es gilt das Wahrscheinlichkeitsprinzip.

Gruß S.


Antwort
von iTech01, 36

Das man noch fit ist und bleibt

Antwort
von Johannisbeergel, 31

Weil die Polizei Interesse daran hat, dass die jungen Leute bis zur Rente auch da arbeiten und nicht mit einem Bein schon halb in der Rente stehen 

Antwort
von Tronje2, 40

Das ist in jedem Land anders geregelt. Es gibt Bundesländer, in denen darfst du nicht älter als 27 sein.

Das hat was mit der Berufung zum Beamten auf Lebenszeit zu tun.

Das wurde, in der BRD, in der Vergangenheit streng gehandhabt. Zwischenzeitlich aber aufgeweicht, weil bei den gestiegenen Anforderungen nicht genügend Bewerber sind.

Es gibt aber verschiedene Ausnahmen. MfG

Kommentar von Sirius66 ,

Nee ... das habe ich aber anders im Kopf. Man MUSS MINDESTENS 27 sein - kann also nicht der Grund sein ...

Kommentar von XC600 ,

Ma n muss mindestens 27 sein um Polizist zu werden ??? 

Kommentar von Tronje2 ,

DAs hast du falsch verstanden. Du bekommst als Beamter frühestens mit 27 die Urkunde zur Lebensanstellung!

Einstellen können die dich viel früher.

Kommentar von Drizzt1977 ,

Das mit den 27 Jahren Lebzeitverbeamtung ist mittlerweile aber auch bereits hinfällig.

Antwort
von Ifosil, 32

Das sind noch Relikte aus alten Zeiten, eigentlich nicht mehr Zeitgemäß.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Und wo ist der Sinn wenn du mit 45 ne Ausbildung beginnst, wenn man dich dann für hundertetausend Euro ausbildet und du dann nach knapp 20 Jahren in Rente gehst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community