Frage von DenisSulovic21, 350

Wieso sollte man bei Gaming PCs CPU von AMD vermeiden?

Ich hab vor mir einen Gaming PC zu kaufen bis 450€. Ich hab da auch schon einen im Visier und zwar den hier :

http://m.ebay.de/itm/Komplett-PC-Gamer-Quad-Core-AMD-X4-860K-Nvidia-Geforce-GTX-...

Er hat eine 950 GTX Grafikkarte aber 4x 3,7 ghz CPU von AMD. Ich hab gehört man sollte AMD CPU's vermeiden. Stimmt das ? Wenn ja, sollt ich mir dann lieber ein anderen Gaming PC suchen ? (Maximal 450€).

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von psydelis, 14

Ich kann der Zusammenstellung von JimiGatton nur ein Daumen hoch geben!

Wenn Du mal auf den Link klickst, wirst Du sehen, warum er Dir die AMD empfohlen hat.

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Die R9 380 ist einfach schneller als die GTX 950!

Wenn Du die Leistung aus 'ner Geforce kitzeln willst, brauchst Du schon mindestens 'ne GTX 960, willst Du mehr, oder UHD, dann zumindest eine GTX 970, oder die neu GTX 1070.

Nur im Stromverbrauch ist die 950 besser als die AMD, aber auch die leistungsfähigern 960/970 verbrauchen weniger Strom als die AMD.

Mein Rat:
Wenn unbedingt Geforce, dann nutze den PC zuerst mit der Onboard-/CPU-Grafikkarte und spare noch etwas um Dir dann ein bessere Karte zu kaufen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hab den eBay PC schon bestellt. Er kommt morgen an.

Antwort
von Ifosil, 119

Weil diese eine schlechte Performance pro Mhz haben und ihr Stromverbrauch dafür unverhältnismäßig ist. Was auch in einer höheren Temperatur sichtbar wird.
Aber generell würde ich nicht von AMD CPUs abraten, deren APUs sind ziemlich gut und auch für den ganz schmalen Geldbeutel ist der FX 6300 sehr gut.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Was ist besser ? Eine i3 (nur 2 Kerne) oder 4x 3,7 GHz von AMD ?

Kommentar von Ifosil ,

Du willst auf den FX 4300 hinaus oder? Der hat leider keine Chance gegen einen i3. Aber der i3 sollte nicht älter als die 3000er Generation sein.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok wow, hätte nicht gedacht das 2 Kerne die so tief getaktet sind besser als 4 Kerne mit höherer Takelung sind aber nungut ich werde mich umschauen nach einen Computer mit INTEL CPU.

Kommentar von Ifosil ,

Die 4 Kerne von AMD sind irritierend. AMD hat deswegen in den USA auch eine Klage am Hals. Denn das ist kein echter 4 Kerner, man spricht hier von einem 2 Moduler. Pro Modul sind 2 Kerne verbaut, doch diese müssen sich umliegende Ressourcen nur eines Kerns teilen. Darum dieses starke Leistungsdefizit. 

Die neusten i3-Prozessoren klatschen sogar den Fx 6300 weg und kommen dem Fx 8320 sehr nah.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Oha HEJ könntest du mir ein Gaming PC finden bis 500€ der i3 hat und 950gtx oder besser ? Sind die 500€ dazu zu wenig ?

Kommentar von Ifosil ,

500 € sind für einen Gaming-PC nicht das gelbe vom Ei. Ich würde zu einem gebrauchten Rechner um die 500 € raten. Oftmals ist da schon ein i5 und eine GTX 770 verbaut. Da hast deutlich mehr von.
Achja, AMD CPUs sind vielleicht nicht so gut, das trifft aber nicht auf die Grafikkarten zu. Diese sind sehr gut.

Kommentar von R3HAX ,

Hör auf JimmiGaton, kauf dir einen i5 als Basis, zock notfalls über die OnBoard Grafik und kauf dann später z.B. eine GTX 960 dazu, dann hast du ein längerlebiges, vernünftiges System ! Mit einem alten i3 wirst du nicht glücklich.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich kaufe nichts gebrauchtes

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 64

AMD CPUs sind in Bezug auf Spiele leistungsschwächer. Hat  mit der Prozessorarchitektur zu tun das die Intel hier schneller sind.

Allerdings sind die nicht so schlecht, wie ihr Ruf. Kritisch wird es erst bei High End Grafikkarten und Auflösungen über 1080p, würde ich behaupten. Denn dann ist eine hohe Prozessorleistung Pflicht.

Aber mal sehen, was AMDs neue Serie demnächst so bringt und wo die sich leistungstechnisch einordnen.

Für Mittelklasse Systeme wie zb mit Karten wie : GTX 960/970 oder AMD R9 380/390 kann man getrost noch zu einem AMD FX 6xxx oder deinen gewählten dort AMD X4 860K greifen. Vorteil der AMD-CPUs: Günstiger als Intel.

Preislich ist das System dort oben wirklich fair. Immerhin inkl Windows. Spielen kannst du damit alles, was IMo auf dem Markt ist in FullHD und angepassten Grafikstufen.


Kommentar von DenisSulovic21 ,

Also kann ich den verlinkten PC Knicken für mittelprächtige Spiele ?

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Kommentar von mistergl ,
"""""Also kann ich den verlinkten PC Knicken für mittelprächtige Spiele ?""""


Nein. Wie ich oben geschrieben habe, du kannst alle Spiele damit flüssig zocken. Allerdings nur in eingeschränkten Grafikstufen. Was aber nicht wirklich dramatisch ist.

Die Kiste für 550 EUR wäre allerdings schon ein guter Schritt nach vorne. Viel mehr Grafikleistung hat der aber auch nicht, das es die selbe Grafikkarte ist und die nun mal primär für Leistung sorgt.

Vor allem hälst du dir aber damit die Option einer weiteren Aufrüsten aufrecht. Im ggs zu deinem ersten Link.

Ich würde aber auch dem Angebot vom Limeau zustimmen. Ist in d er Tat die Beste Lösung bei diesem Budget. Allerdings ohne Windows!!!

Zum Thema Zusammenbau schau mal hier:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1249024
Kommentar von DenisSulovic21 ,

HEJ also für Spiele wäre es exakt das selbe bei PC 1 und bei PC 2?!!! Jetzt abgesehen über die zukünftigen Aufrüstungen. Gäbe es bei der Spiele Performance im Bereich FPS, Einstellungen und Auflösung und allgemein Performance bei PC 1 und bei PC 2 keinen Unterschied ?!!!

Kommentar von mistergl ,

Doch. Ein paar Frames mehr hast du schon mit dem i5. Aber wie gesagt, Hauptanteil an der Spieleleistung hat die Grafikkarte. Und das ist in deinem Fall die gleiche.

Schau mal hier:

https://www.youtube.com/watch?v=JWArPXXduVk

Siehst du, wie der 860K das ein oder andere mal in die Knie geht?

Natürlich kannst du das bei dem 860K ausgleichen, in dem du die Grafikdetails des Spiels herunter stellst, damit die Framedrops nicht in den "kritischen" Bereich gehen. Allerdings muss man hier in dem Video wieder bemerken, das eine schnellere Grafikkarte als deine benutzt wird und so mehr Leistung der CPU fordert...und den 860K offensichtlich übefordert^^.

Da du aber in deinem Link nur eine langsamere GTX 950 hast, sind die Framedrops nicht so extrem wie in dem Video.

Alles in allem: Für eine GTX 950 reicht der 860K völlig aus.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok vielen Dank für deine Hilfe! Ich hab mich dann also entschieden. Für den billigeren Computer. Aber ich hab dennoch eine Frage :

Wenn ich den irgendwann aufrüsten will, mit beispielsweiser einer besseren Grafikkarte, werde ich dann Probleme haben oder was? Oder ich rüste ihn irgendwann mit einer neuen CPU aus. Aber anscheinend muss die CPU gut genug sein damit sich das aufrüsten lohnt, das meintest du, oder ?

Kommentar von mistergl ,

Dir muss klar sein, das dieser AMD Sockel mit dem 860K kein Gamingsockel ist. Der ist eher für Multimedia ausgelegt. Von daher hast du da nicht wirklich Spielraum. Der 860K ist schon fast die beste Lösung, weil es sich hierum wenigstens um einen echten Vierkern-Prozessor handelt. Alle andere für diesen Sockel sind nur simulierte Vierkerner. Also eigentlich 2  Kerner. Wenn du also weiter aufrüsten willst muss du zwangsläufig irgendwann auf Intel wechseln.

Die CPU verträgt gerade noch eine Grafikarte der Klasse GTX 960 oder R9 380. Aber wie d u im Video oben ja siehst, limitiert die CPU da langsam und sorgt für einige nervige Framedrops. Von daher ist die nächst höhere Grafik-klasse absolutes maximum, würde ich sagen.

Wenn du also iwann mal aufrüsten willst, greif lieber zu Intel. Der i5 verträgt auch schnellere Grafikkarte als die GTX 950 oder 960 bzw AMD R9 380.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm ok danke. BB.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 114

Moin Denis,

langfristig hättest Du am meisten davon, wenn Du dir jetzt eine gute Basis mit nem i5-6500 kaufst, und dann "übergangsweise" auf der IGP (interne Grafik) der CPU zockst.

Die ist mittlerweile ziemlich stark.

Dann rüstest Du in ein paar Wochen/Monaten eine ordentliche Graka nach, und hast einen Gaming-PC ohne faule Kompromisse ;-)

Grüße aussem Pott

Kommentar von SteamCrafter12 ,

Ich finde für den gaming bereich macht es eh nicht so viel unterschied...

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Kommentar von JimiGatton ,

Mit der GTX950 kommst Du nicht weit ;-)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

HEJ ich hab aber nur 550€ zur Verfügung und das ist doch wohl dann das beste was ich finden kann, oder ?

Kommentar von JimiGatton ,

Hast Du dir angeguckt, was mit der IGP vom i5-6500 alles geht ?

Für 600,- Taler bastel ich dir einen PC mit i5-4460 und R9 380 Nitro ;-)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Dann zeig ihn mir

Kommentar von JimiGatton ,

Zusammen 634,- € :

1 x [url=https://geizhals.eu/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1050218]Intel Core i5-4460[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/723497]Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1335398]Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1161388]ASRock H97 Anniversary[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/426837]LiteOn iHAS124[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1039307]Super Flower Golden Green HX 450W[/url]

Den Ben Nevis kannst Du auch zum Sommer nachrüsten, dann wären es 612,- €.

Das Bitfenix Nova ohne Fenster und B85 Anniversary Board, dann wären wir bei exakt 600,- €.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

HEJ wieso gibst du mir Radeon ? Alle antworten sagen das man sowohl Grafikkarten von AMD als auch CPU von AMD Vermeiden soll. Ich will mit AMD nichts mehr in meinem Leben zu tun haben, kapiert ? Die kannst du bestimmt auch mit der 950gtx eintauschen. Viel besser als AMD. Und zusammenbauen kann ich immernoch nicht. Egal danke, ich suche auf eBay PC's.

Kommentar von JimiGatton ,

Dann wünsche ich dir viel Spass mit deinem neuen Rechner, kapiert ?

Du Denis Du xD (lol und rofl). Lebe glücklich und in Dumpfheit :-)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Jeder Mensch der Welt sagt das man AMD meiden sollte in jedem Bereich dieser Welt! Ich habe viele viele Fragen gestellt und bei 90% der Antworten steht dabei : MEIDE AMD. Und du gibst mir AMD. Egal hab den eBay PC für 550€ bestellt und er kommt morgen an Hurra ^^!

Kommentar von JimiGatton ,

Ich habe auch nur von den AMD-Prozessoren gesprochen, die soll man in einem Gaming-PC meiden, nicht die Grafikkarten von AMD, die sind nämlich sehr gut ;-)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ouuuh ok danke für die Info. Aber egal ich hab PC bestellt.

Antwort
von PaC3R, 43

Amd hat das problem dass sie mit zahlen angeben wollen.
Amd verwendet eine schlechtere architektur und (je nach baureihe) keine 'echten' cpu-kerne. Diese bauweise ist angeblich für server gut, aber naja.
Intel sind leistungsstärker, und wenn du dir ranglisten anguckst, dann siehst du dass selbst ältere intel modelle besser als die flaggschiffe von amd sind.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Kommentar von PaC3R ,

Ich kann nur raten pcs selbst zusammen zustellen (auch wenns die gleichen komponenten sind) weil das meist billiger ist und man 'schwachpunkte' ausmerzen kann

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Problem : bin 16 und kann nichts zusammenbauen. Ich kriege das Spielzeug aus meinem kinderüberaschungsei innerhalb 5 Minuten zusammengebaut😰.

Antwort
von LiemaeuLP, 110

Naja. Klar ist ok, aber nicht gut. Für das Geld wirds aber net viel mehr.
Selbst zusammenstellen ist aber immer billiger

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Sind AMD CPUs nicht fürs zocken geeignet ?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Nein. Nimm lieber Intel. Die sind besser. AMD sieht nur auf dem Papier gut aus, taugt aber in der praksis nicht viel. Nimm lieber nen i3 bzw besser nen i5 (wenns im budget überhaupt noch drinnen ist)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aber die i3 hat doch nur 2 Kerne ? Sind die 4x 3,7ghz von AMD nicht besser ?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Nein. Wie gesagt, amd sieht nur aufm papier gut aus. Tatsächlicht taugt es nicht viel

Kommentar von LiemaeuLP ,

4 kack kerne bringen dir nix, 2 gute schon (besser natürlich nen i5 quad core)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok wow also werde ich mit der Suche nach einem Computer jetzt drauf achten das die CPU von Intel ist.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Tuh das. Klar ein 200€ AMD Prozessor ist stärker als ein Pentium Prozessor, aber trotzdem gilt: AMD sieht Werte technisch gut aus, Intel ist gut

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok denkst du ich finde ein i3+ 950GTX PC bis 500€ auf eBay ?

Kommentar von mistergl ,

Das glaub ich nicht wirklich. Denn die Intel i3 kosten ab 120EUR. Während der AMD x4 860K nur 65 EUR kostet.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ja. Oder stell ihn dir am besten auf www.mindfactory.de zusammen.
Mache ich auch grad mal für dich ;)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

HEJ erhöhen wir mal die Kohle auf 550€. Aber ich kann keinen PC zusammenbauen. Ich bin 16. Kann man das da extra Hinzufügen, dass die den zusammengebaut zu mir schicken?

Kommentar von LiemaeuLP ,
Kommentar von LiemaeuLP ,

Bin auch 16 :)

Für 550€ könntest sogar n 500W Netzteil nehmen und n teureres gehäuse.

Muss dir halt gefallen

Kommentar von LiemaeuLP ,

Skype: Liemaeu

Kommentar von DenisSulovic21 ,

HEJ das sieht sehr gut aus was du mir zusammengebaut hast! Nur kann man das irgendwie machen das die den für mich zusammenbauen ?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Glaube das geht auf Mindfactory. Kostet meines wissens nach 30€. Mach das aber ruhig selber, ist easy und macht spass ;)

Guckt dir einfach n paar videos auf yt an, sonst helfe ich die auch gerne ;)

Skype: Liemaeu

Kommentar von bcords ,

Der Zusammenbau kostet bei Mindfactory leider um die 100,-€, dafür sind die bei den Komponenten halt günstig.

Warehouse2 ist nimmt zwar nur 30,-€ für den Zusammenbau, dafür ist bei denen die Hardwareauswahl eingeschränkt und die Hardware deutlich teurer.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Kurz anleitung:

Prozessor aufs mb
Lüfter drauf schrauben
Ram aufs mb
Mb ins gehäuse schrauben
Graka aufs mb
Festplatte ins gehäuse schrauben
Netzteil ins Gehäuse
Festplatte über sata mit dem mb verbinden
Stecker für an aus knopf etc vom gehäuse ans mb anschliessen
Netzteil an die graka, ans mb, an die festplatte und ggf ans gehäuse (für beleuchtugn etc) anschliessen
Gehäuse zuschrauben
Anschalten und freuen ;)

Hoffe habe nix vergessen

Kommentar von LiemaeuLP ,

Achja, übeige kabel des nt zusammenbinden

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok also es kostet 99€ das die den zusammenbauen. Es wäre also 600€ kosten für mich. (Hab dich bei Skype geaddet). Also wenn ich auf eBay kein besseren PC bis 550€ finde, werde ich wohl Deinen für 600€ nehmen!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Kommentar von LiemaeuLP ,

Nein. Nen 4000der i5 ist ok, aber ne GTX 950 2GB ist schlechter als ne GTX 960 OC

Würde dir von fertig pcs abraten

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ich würde ehr in ne Graka investieren. Allerdings ist der i5 wirklich stärker.

Hmm schwierig. Ne 2GB GTX 950 ist halt aeg mager für Gaming. Geht aber. Selbstkonfoguriert kannste aber nen i5 4000der und ne GTX 950 4GB bekommen!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm ok danke für deinen Rat. Mal sehen.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ich stell mal grad einen mit nem 4000der i5 und ner GTX 950 mit 4GB VRAM zusammen :)

Kommentar von LiemaeuLP ,

Hmm. Naja würds selber zusammenbauen, ist gar net so schwer

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 19

Diese Frage bzw eine ähnliche habe ich vor etwas mehr als einem Jahr schon einmal beantwortet, ich werde daher nur einen Link setzen:

https://www.gutefrage.net/frage/wo-ist-der-unterschied-zwischen-intel-und-amd?fo...

Antwort
von Myzzel, 91

"600 Watt Slient-Netzteil" Alter, dein AMD-Prozessor ist damit in 20 Minuten abgefackelt..

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Was meinst du genau damit ?

Kommentar von Myzzel ,

Das ist ein China-Böller-Netzteil und wird daumäßig heiß...

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm wird der nicht gekühlt ?

Kommentar von JimiGatton ,

Zusammen ~ 495,- Taler :

1 x [url=https://geizhals.eu/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1235029]Kingston HyperX Fury DIMM Kit 8GB, DDR4-2133[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/426837]LiteOn iHAS124[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1407745]be quiet! Pure Power 9 CM 500W[/url]

Den Ben Nevis und den 120mm Nanoxia-Lüfter kannst Du auch zum Sommer nachrüsten, dann wären es noch knappe 470,- €.

Das ist mit der HD530 (interne Grafik des i5-6500) möglich : https://www.youtube.com/watch?v=FJF7ZJIrh6M

Kommentar von Myzzel ,

Nicht richtig, allgemein würde ich dir von Fertig-PC's abraten, Kannst du selber was zusammenbauen ?

Kommentar von Myzzel ,

Könnte man nicht einen 4460er, DDR3-Ram und die Lüfter draußen lassen, aber dafür ne gebrauchte GraKa nehmen ?

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Nichts gebrauchtes. Ich kaufe nur neues. Und erhöhen wir mal das Geld auf 550€. Und zusammenbauen kann ich nicht. Ich bin 16.

Kommentar von R3HAX ,

Was ist das denn für eine Ausrede ? Es gibt ettliche Anleitungen im Netz, das ist halb so wild. JimiGatton hat das bestmögliche rausgesucht !

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ne man. Kann man das irgendwie dazubuchen das die das zusammengebaut mir herschicken ?

Kommentar von R3HAX ,

Ja man. Bei Mindfactory 99€. Wenns dir das Wert ist...

Kommentar von R3HAX ,
Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ne ich hab Angst davor. Ich würde dann eher 99€ bezahlen. Aber ich kuck erst auf eBay ob ich ein guten fertig PC bis 550€ finde.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Kommentar von Myzzel ,

Ey, sag Jimi nochmal dein Budget und dann lässt du dir das ganze auf warenhouse24 für 29,99€ zusammenbauen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Mein Budget : 550€. Keinen Cent mehr. Inklusive Zusammenbau.

Antwort
von NMirR, 46

Man sollte nicht AMD CPUs sondern fertig PCs meiden.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Wo kann ich die Bestandteile kaufen ? Kann aber nicht selber zusammenbauen. Bin 16 und muss für Abschlussprüfung lernen.

Kommentar von NMirR ,

ich hätte jetzt Mindfactory gesagt aber da kostet der Zusammenbau einen Hunderter. wenn du Zeit hast du spielen dann hast du auch Zeit zum Zusammenbau.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich will nicht zusammenbauen. Das ist so kompliziert ich hab grad Videos geschaut, das raff ich nicht. Ich bezahl gern einen 100er das die das zusammenbauen.

Kommentar von NMirR ,

na wie du meinst. die Teile sind da normalerweise am günstigsten

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Kommentar von NMirR ,

sieht ganz gut aus für einen Fertig PC.

Antwort
von kugelgnu, 69

Intel und nvidea das ist die perfekte kombi.... lass die Finger von dem amd zeug das ist wie ein rostiger Polo mit Rallye streifen...

Kommentar von NMirR ,

AMD GPUs sind meistens besser als ähnlich teure NVidia Modelle

Kommentar von Ifosil ,

Grafikkarten von AMD finde ich auch sehr gut, sollte man sich immer auch anschauen und nicht gleich ablehnen.

Kommentar von PaC3R ,

Amd hat aich was grakas angeht ganz schön gemausert!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Antwort
von IstMirEgal4, 62

Wie andere schon gesagt haben, greif zu den i3 und bei weniger Geld(wie im deinen Fall)würde ich die Teile gebraucht kaufen!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ich hab den absoluten Traum PC für 550€ gefunden !!!! Er hat 950 GTX und aufgepasst : I5!!! Ja maaan ! Nur das Netzteil kann gefährlich werden, oder ?

http://m.ebay.de/itm/Gaming-PC-Computer-System-NVIDIA-GTX-950-Intel-i5-4460-8GB-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community