Frage von ThomasAral, 83

Wieso gibt es so viele unterernährte Kleinkinder in Afrika?

Hallo. Wie kommt es dazu dass so extrem unterernährte Keleinkinder (1-4 Jahre alt) viele in Afrika gibt. Denn die jungen Kinder essen nun normal wirklich nicht viel. Die Eltern würden wohl kaum verhungern wenn sie ihnen nur 20% mehr zu essen geben. Und mehr brauchts dann auch nicht damit die nicht so ganz unterernährt sind. Liegt das also an den egoistischen Eltern --- oder woher kommt es?

Antwort
von Samika68, 51

Wenn die Eltern selbst nichts zu essen haben, können sie ihren Kindern auch keine 20% an zusätzlicher Nahrung geben... In vielen Regionen Afrikas haben weder Erwachsene noch Kinder ausreichend Nahrungsmittel zur Verfügung!

Antwort
von heide2012, 36

Schon mal überlegt, dass die Eltern unterernährter Kinder selbst unterernährt sind.

Lies mal zuerst diesen kurzen Text dazu, quasi als Eiinstieg. Er ist leicht verständlich, er wurde von einer Achtklässlerin verfasst:

http://www.netzpunkt.de/projekte/hunger/themen/ursachen.htm

Dann geh auf diese Seite und ruf dort auch unten sämtliche Links auf:

http://www.armut.de/aspekte-der-armut_ursachen-und-folgen-der-armut_hunger-und-u...

Ansonsten gibt es noch massenhaft Onlinequellen und auch sehr gute Bücher zu diesem Thema.

Antwort
von Dovahkiin11, 42

Keine Kohle, zu wenig Nahrung verfügbar. Viele Kinder, die später die Eltern ernähren müssen mit ihrer Arbeit. De einzige Egoismus liegt bei uns in Europa und Amerika.

Antwort
von aribaole, 30

Wer selber nichts hat, was soll der dann noch geben?

Antwort
von lolyolo12, 46

Ich würde mal meinen es gibt nicht genug essen😁😁😁😁😁😁😁😁

Kommentar von ThomasAral ,

ok dann müssen wir mal mit beispielzahlen kommen.  es sind 100 essenseinheiten verfügbar.    ein erwachsener würde mit 40 einheiten überleben, ein kleinkind mit 5.  richtig satt ist ein erwachsener aber ersst mit 100 einheiten.   jetzt isst der erwachsene 95 einheiten und gibt den kind nur 5.  was würde der sich abbrechen wenn er nur 90 nimmt und dem kind 10 gibt ?

Kommentar von BalTab ,

DIE SIND ABER NICHT VERFÜGBAR!

WAS ist daran nicht zu verstehen? Die Leute HABEN NIX ZU ESSEN!. Die haben keine 100, die haben kein 90, die haben mit Glück 50, aber oft haben die NULL "Einheiten"!

Kommentar von ThomasAral ,

weil kleinkinder so wenig brauchen dass es dem erwachsenen nichts ausmacht das von seiner ration abzuziehen ... aber dem kind machts was aus wenn man die ration kürzt

Antwort
von helmi21, 29

Weil sie kein Essen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten