Frage von jaxla, 19

Wieso so verschlossen?

Wenn ich jemanden kennenlerne oder allgemein bei Fremden (sei es die neuen Arbeitskollegen, der Postbote, der Bauarbeiter oder die Kollegen meines Freunden, die ich neu kennenlerne etc.) brauche ich extrem lange, bis ich mich öffnen kann. Weiss dann oft gar nicht wie ich mich verhalten soll, was ich reden soll etc. und fühle mich angespannt und unwohl.. Wenn ich jedoch jemanden gut kenne bin ich dann aber ein ganz anderer Mensch - offen, lustig, direkt. Kann aber nicht sagen wie und wann dann manchmal das "Eis gebrochen" wird..
Aber wieso habe ich wohl so eine "krasse" Verschlossenheit bei Fremden? Ein wenig ist ja sicher normal, aber bei mir ist es wirklich extrem und das belastet und hindert mich bei vielen Lebenslagen auch.

Was kann der Grund sein und was kann ich dagegen tun? Danke!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo jaxla,

Schau mal bitte hier:
Psyche Verhalten

Antwort
von DschingisCan, 19

Hey, habe das selbe Problem. Bin zurzeit wegen Depressionen in Behandlung...^^ Mein Psychologe meint, es liegt dadran das ich Angst habe, wie die anderen Menschen auf mich reagieren, weil ich auch nicht möchte das Sie mich für komisch etc. halten. Deshalb halte ich meist die Klappe bzw habe angst etwas zu sagen weil ich nicht weiß, wie die andere Person dadrauf reagieren wird. Bei einer Person wo das Eis gebrochen ist, weiß man meist was für eine Art Mensch Sie ist und geht deshalb viel offener drauf zu...also so habe ich es zmd verstanden hehe^^ Liebe Grüße Can!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten