Frage von Nattii1997, 47

Wieso so oft Krank?

Hallo Leute.. Ich bin total am Ende 😥 Ich habe ständig Krankheiten und damit meine ich keine Grippe oder ähnliches.. Am Anfang des Jahren bin ich auf der arbeit immer ohnmächtig geworden.. Ab zum rund um Check kam raus eine Sinustachykardie und eine heterotopie.. Dann bekam ich erstmal betablocker schön und gut geht auch viel besser damit Ein halbes Jahr später hatte ich dann eine ausgeprägte magenschleimhautentzündung tabletten genommen alles ok jetzt vor einer Woche hatte ich totale Darm Blutungen es war schon sehr viel Blut jetzt werde ich wieder krank geschrieben, da ich eine mit Narkose darmspiegelung bekomme.. Jetzt bin ich schon wieder umgefallen und wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht da waren meine CRP Werte zu hoch😥 ich weiß garnicht mehr wohin mit den ganzen blöden Krankheiten ich habe schon Stress mit meinem ausbilder weil ich so oft krank bin aber was soll ich denn machen ? Ich bin total am Ende.. Ich bin auch in psychologischer Behandlung, da ich sehr leide und in meinem leben noch nicht so zurecht finde 😥 kann mir jemand bitte sagen woran das liegen könnte ? Kann es an meiner Psyche liegen mache ich mir damit echt alles kaputt ?:(

Antwort
von putzfee1, 15

Ja, leider erwischt es manche einfach besonders heftig. Ich kann davon auch ein Lied singen, ich habe eine heterozygote Cholesterinämie und eine Gerinnungsstörung, beides von meiner Mutter geerbt. Eine meiner Töchter hat ebenfalls beides und dazu noch Epilepsie.

Es bleibt uns - und auch dir - nichts anderes übrig, als mit diesen Krankheiten zu leben, die entsprechenden Medikamente zu nehmen, das Beste daraus zu machen und immer zu hoffen, dass die Medizin weitere Fortschritte macht. Mir hilft es immer, wenn ich mir sage, dass andere noch viel schlimmer dran sind als ich und dass ich dankbar sein kann, dass ich, auch dank der Medikamente,  noch ein einigermaßen "normales" Leben führen kann. Es gibt sicher auch Menschen, die noch schlimmer dran sind als du. Vielleicht kann dir dieser Gedanke auch etwas weiter helfen. Versuche zumindest, positiv zu denken, das kann schon weiter helfen.

Antwort
von vicktoria69, 24

Wenn man oft krank ist liegt das oft an einem geschwächten Imunsystem. Dieses kann man durch gesunde Ernährung und viele Tricks stärken, du könntest mit deinem Artzt drüber reden oder einfach mal im Internet gucken:) Einer Freundin von mir geht es ähnlich, bei ihr hatten wir auch den Verdacht das der Zustand ihrer Psyche damit zu tun haben kann. Der Artzt hat gesagt das das durchaus sein kann und hat sie zur Therapie überwiesen. Ich würde es erstmal mit einer Ernährungsumstellung versuchen, das schadet nie. Da ich deinen psychischen Zustand nicht einschätzen kann, kann ich dazu kaum was sagen, aber einen Zusammenhang könnte es da durchaus geben.
Liebe Grüße und Viel Glück!<3

Antwort
von milonguero, 18

Lass Dich weiter untersuchen und versuche, einen guten Arzt zu finden. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass es selbst bei an sich unkomplizierten Krankheiten dauern kann, bis die richtige Ursache gefunden wird.

Antwort
von marina2903, 18

stärke dein immunsystem, viel obst und gemüse. saunagänge und viel frische luft

Kommentar von Nattii1997 ,

aber was hat das Immunsystem mit z.b der heterotopie oder der sinustachykardie zutun?😣

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community