Frage von oppap, 96

Wieso sind wir nicht unsterblich?

Antwort
von AliasADSE1, 12

Würden wir uns durch Maschinen ersetzen würden wir es dann nicht sein?

Antwort
von DerBaum1, 15

Hallo erstmal leider muss ich sagen das viele Antworten hier falsch sind oder nur teilweise richtig: also ich versuche dir das mal möglichst kürzt zu erklären. Zuerst einmal möchte ich anmerken das Es eine großes Forschungsgebiet ist warum Menschen altern so gibt es in Köln bsw. Ein Institut für Altersforschung. Also jetzt zur wissenschaftlichen Antwort: in unserem Körper gibt es tausende von Zellen und die meisten davon (außer Z.b Nervenzellen ) teilen sich. Sprich aus einer werden zwei (das ganze funktioniert im Grunde wie bei Bakterien) jedenfalls gibt es in jeder einzelnen Zelle eine DNA welche in dem Chromosomen untergebracht ist. Und genau hier wird es interessant da bei jeder Zellteilung ein Stück des Telomers (das sind die Enden der Chromosomem ohne einen WICHTIGEN DNA Anteil) verloren geht irgendwann sterben die Zellen dann also. Es gibt allerdings auch manche Zellen in denen eine Enzym namens TELOMERASE aktiviert ist was das Telomer regeneriert (dieses Enzym ist bsw. In Stammzellen vorhanden)
Ich hoffe ich konnte dir helfen aber wie gesagt es gibt ein ganzes Forschungsgebiet was sich mit diesem Thema befasst. slso ist das alles eigentlich nich Viel Viel Viel ausführlicher.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von DerBaum1 ,

In Tumor Zellen ist die Telomerase übrigens auch aktiv

Antwort
von Lauftbeimirgeil, 34

Unsterblichkeit des Körpers hängt mit Zellen zusammen
Dass andere ist entweder Logik oder der Mensch kann es noch nicht verstehen im Bezug auf das Universum und alles was damit zusammen hängt

Antwort
von jeffreycolt, 33

Gab es jemals etwas, das unsterblich war?

Das 'Leben' würde dann ja irgendwann gar keinen Sinn mehr haben...

Kommentar von rolfzuhause ,

Krebszellen sind unsterblich. Das ist nur noch nicht auf gesunde Zellen übertragbar. Aber in einigen Jahrzehnten wird es soweit sein.

http://www.wissenschaft.de/home/-/journal_content/56/12054/66609/

Antwort
von silberwind58, 34

Gute Frage,wüsste ich auch gerne!

Antwort
von Morf01, 33

Weil unsere zellen ab einen bestimmten alter nicht mehr regenerieren :)

wenn sie das tun würden, würden wir fuer immer leben

Antwort
von WosIsLos, 22

Wieso, willst du ewig den selben Job machen und nie in Rente?

Kommentar von xxmimilxx ,

Erster Gedanke: Rente!! War ja klar ;)

Antwort
von okizakadar, 30

Weil das eigentliche Leben nach dem Tod ist. Also muss irgendein Glaube richtig sein .Welcher Glauben richtig ist, ist aber ein anderes Thema. :D

Antwort
von MrBrueger, 46

Weil alles irgendwann ein Ende hat.

Und es wäre ja irgendwann langweilig ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community