Frage von schneewittli, 30

Wieso sind wir Frauen so abhängig von Jungs?

Meine Frage klingt ein wenig speziell, aber ich habe das Gefühl, dass ich fast abhänig bin von Männern. Egal wo ich bin, ich versuche immer die Aufmerksamkeit eines Mannes zu bekommen. Sobald ich die dann habe geht es mir gut. Lassen mich die Männer jedoch links liegen, habe ich sofort riesengrosse Selbstzweifel. Ist das ganz normal für eine Frau? Wie ist das bei euch so? Wollt ihr auch immer etwas aufmerksamkeit? Gibt es etwas zum unternehmen dagegen? Danke euch - auch wenn die Frage doof klingt..

Antwort
von Schwoaze, 21

Ja,... in jungen Jahren muß man herausfinden, wo man steht. Wie wirke ich auf das andere Geschlecht? Was kommt an? ... ist ein Teil der Entwicklung vom Teeny zum Erwachsenen.

Antwort
von horizonld97, 12

Also bei mir ist das definitiv nicht so.
Wenn mir jemand gefällt dann habe ich den Wunsch das ich auch gefalle. Aber der ganzen Welt möchte ich nicht gefallen.

Antwort
von loewenherz2, 15

... und ich dachte, es wäre gerade andersherum

Antwort
von pikachulovesbvb, 30

Also biologisch nachvollziehbar, denn ohne "Abhängigkeit" von Männern funktioniert sowas wie Fortpflanzung nicht.

Der Rest ist wohl eher auf deinen Character bzw. die Psyche der Frau zuzuschieben.

Antwort
von tintinetta, 20

Nee, das ist nicht normal, zumindest kannst du es nicht verallgemeinern.

Kann es sein, dass du sonst nicht viel zu bieten hast und dass es dir an Selbstbewusstsein fehlt? Bei manchen Frauen ist das zumindest so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten