Frage von Apache2002, 64

Wieso sind Wetten so viel bezahlt bei wenig Einzahlung?

Mein Schwager hat vor Beginn der Europameisterschaft gewettet in so ein Wettbüro den Europameister. Aber von Gruppephase bis Finale.

Sein Wetteinschatz war 125 €

1/8 Finale Italien - Spanien 1/4 Finale Italien - Deutschland 1/2 Finale Italien - Frankreich Finale Italien - Kroatien Europameister Italien

Wenn er gewinnt erhält er 18.625 €

Ich meine er hat nur 125 € wieso ist die Gewinnsumme so hoch und woher haben die im Falle eines Sieges so viel Geld um die Leute soviel zu bezahlen, dass ist ja Wahnsinnig viel Geld.

Antwort
von nnblm1, 17

Quoten.

Was der gewettet hat, ist so unwahrscheinlich, dass er mit großer Sicherheit dem Wettanbeiter 125€ gegeben hat, die sie verwenden für ihren Gewinn und das Auszahlen tatsächlicher Gewinne - wo man für wahrscheinlichere Spielausgänge dann eben 100€ einsetzt und 110€ rauskriegt.

Antwort
von tomsch30, 37

die Wahrscheinlichkeit auf ein solches eintreffen mit allen Paarungen ist sehr unwahrscheinlich. Von daher ist die Quote besonders hoch. Obwohl ich sagen muss, dass eine 149er Quote für soviel Voraussage echt mies ist.

Geld haben die genug, keine Angst...

Kommentar von Apache2002 ,

1 Paarung ist ja schon richtig. Er bekommt ja auch Geld für die Richtige Paarung oder müssen alle richtig sein ? 

Kommentar von ShitzOvran ,

Bei einer Kombiwette müssen alle Paarungen zutreffend sein, damit man einen Gewinn erhält

Kommentar von Apache2002 ,

Ok das habe ich vertagen aber er erhält im Falle eines Gewinns fast das 100 fache oder so 

Kommentar von tomsch30 ,

alle müssen richtig sein. Und alleine wenn ich jetzt nur auf das Finale Italien und Kroatien setze und es mit dem Europameister Italien kombiniere komme ich eine Quote von 666 (spaßeshalber bei einem Wettanbieter eingegeben) Von daher hat dein Schwager eine beschissene Quote...

Antwort
von KaterKarlo2016, 10

Gewinnen kann er nicht mehr, da Kroatien bereits ausgeschieden ist. Je höher die Quote um so unwahrscheinlicher dass es so eintrifft. 

KaterKarlo2016

Antwort
von Jiggy187, 46

du siehst doch an den tipps, dass es einfach unrealistisch hoch zehn ist? und genau von leuten, die darauf dann 125 euro setzen, erhalten die büros ihr geld um es dann an diejenigen auszuzahlen, die tipps spielen, die hinhauen ;)

Antwort
von HantelbankXL, 39

Weil es extrem unwahrscheinlich ist, diese Wette zu gewinnen und weil es leider genug Menschen gibt, die Tag für Tag ihr Geld bei sowas verlieren.

Antwort
von martinzuhause, 32

weil dann mindestens 150 andere je 125€ verlieren

Antwort
von schwarzwaldkarl, 17

weil es eine Kombinationswette ist, denn so klar wraq z.B. nicht, dass Spanien gegen Kroatien verliert...

Angenommen das Wunder passiert und Italien scheitert an Spanien oder Deutschland, dann ist der Spuk genauso vorbei, wie wenn Kroatien vorzeitig scheitert... 

Antwort
von glaubeesnicht, 20

woher haben die im Falle eines Sieges so viel Geld

Weil es genug Dumme gibt, die in Wettbüros rennen und dort ihr Geld loswerden. Die Chance, dass dein Schwager gewinnt, sind wahrscheinlich 1 : 1.000.000! Die 125 € hätte er sicherlich sinnvoller ausgeben können, etwa mit seiner Familie etwas unternehmen, als das Geld dem Wettbüro in den Rachen zu werfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten