Wieso sind Warmwasserspeicher weiß lackiert (Physik, Wärmelehre)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ein Speicher ist ein Wassertank mit einer Isolierung. Im Inneren sind Heizschlangen, damit das Wasser aufgeheizt wird. Damit es nun schöner aussieht kommt ein "Blechkleid" drum.

Also möchte man nun neutrale Farben nehmen, mit denen die meisten Kunden zufreieden sind. Das ist weiss oder Chrom... Einen technischen Hintergrund hat die Farbe nicht, da der Wasserspeicher und das Metallkleid durch Isolierungen getrennt sind.

Der Anteil kaltes Wasser ist insbesondere für die Solarspeicher wichtig, aber auch dieser kann völlständig "aufgeheizt" sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkle Oberflächen absorbieren nicht nur mehr Wärme, sondern strahlen auch mehr Wärme ab.

Ein Schwarzer Körper (auch: Schwarzer Strahler, planckscher Strahler, idealer schwarzer Körper) ist eine idealisierte thermische Strahlungsquelle. Die Idealisierung besteht darin, dass solch ein Körper alle auftreffende elektromagnetische Strahlung jeglicher Wellenlänge vollständig absorbiert. Gleichzeitig sendet er als Wärmestrahlung eine elektromagnetische Strahlung aus, die nach Intensität und spektraler Verteilung unabhängig von der weiteren Beschaffenheit des Körpers und seiner Oberfläche ist und nur von seiner Temperatur abhängt. Die Wärmestrahlung des schwarzen Körpers ist in jedem Wellenlängenbereich stärker als die eines jeden realen Körpers gleicher Fläche und gleicher Temperatur.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer\_K%C3%B6rper

Aus diesem Grund sind beispielsweise Kühlkörper (Radiatoren) auch häufig schwarz eloxiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mert7419
30.04.2016, 13:28

Dennoch nehmen ja dunkle Objekte mehr Wärme auf. Sie haben einen höheren Absorptionsgrad und Emissionsgrad. Die Hellen haben einen höheren Reflexionsgrad.

1

Bist du dir denn sicher, dass die hellen Wassertanks, die du auf Dächern gesehen hast, wirklich Warmwasserspeicher sein sollen ? Ein Warmwasserspeicher sollte, vor allem wenn er sich nicht im Inneren eines Gebäudes befindet, in erster Linie eine gute, möglicherweise auch dicke, Wärmeisolation haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?