Wieso sind Raucher uncool und Kiffer cool?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Das ist Ansichtssache. Ich finde es cool wenn man nicht raucht - und so sieht das auch die Mehrheit in Deutschland.

Es gab mal Umfragen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte man sich beim kiffen oder rauchen cool fühlen? Gras ist einfach gesünder und macht high.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KanickelKanone1
15.11.2016, 20:09

Keiner ist so dumm und raucht freiwillig mit dem Bewusstsein, dass man seinem Körper schadet. Da muss schon ein gewisser Gruppenzwang dahinter sein.

0
Kommentar von Kingi1337
15.11.2016, 20:10

Nicht immer, früher vor dem kiffen wollte ich schon immer rauchen. Hatte immer die Lust.

0

"Cool sein" oder "uncool sein" sind keine feststehenden Tatsachen, sondern lediglich Ausdruck des (individuellen) Gefühls von Bewunderung oder Verachtung.
Was also heute vormittag "Cool" ist - kann nachmittags schon total uncool sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Rauchen ist nicht mehr modern. dafür ist jetzt eben Kiffen im Trend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?