Wieso sind Pornos vor dem Kommen "wuhuu", aber nach dem Kommen "iuhh eklig"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also für mich ist das eigentlich nicht so, Ich reflektiere die Pornos nach dem anschauen nochmal und wenn Ich sie dann noch gut finde kommen sie in eine meiner deluxen playlists.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IKzudemO
02.08.2016, 02:21

Bei mir ist das mit allen, ich kanns mir sofort nach dem Kommen nicht mehr anschauen, aber ein bis zwei Stunden später, geht es wieder los (auch oft auf die gleichen Videos)

0

Ist bei mir auch so.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass man, wenn man heiß ist, sich damit noch mehr hoch holt, damit so der ultimative Kick eintreten kann. Wenn er dann vorbei ist, ist man so zusagen "satt" und mag nicht mehr, und dann findet man das eklig, weil der Körper kein Verlangen mehr danach hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab nach dem kommen überhaupt keine Lust dieses kleine filmchen weiter zu schauen weil mir schlecht wird.. Ich dachte ich wäre der einzige..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinthFived
02.08.2016, 02:32

Bei Google habe ich vor einigen Jahren mal eine Frage gefunden, die in etwa so ging:

"Warum empfinde ich Sachen, die ich beim Sex gemacht habe, danach als ekelig? "

(Die Frage wurde  *glaub ich* von einem Mann gestellt)

(ich glaube diese Frage wurde bei der Internetseite wer weiss was gestellt und auch hinreichend beantwortet)

Aber Leider habe ich diesen Eintrag jetzt nicht wiedergefunden. :(

Den ich dir umbedingt geben wollte.

Ich hoffe der Artikel von sueddeutsche.de ist ein halbwegs guter Ersatz.

1

haha hab das problem teils auch aber nur mit manchen generen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?