Frage von kirachanni, 78

Wieso sind nicht alle so wie ich es will?

Auch wenn sich das egoistisch komisch anhört, wieso gibt es keine normalen Menschen mehr? Es gibt keine Freundschaften mehr, auch wenn man das denkt man wird immer nur verarscht. Ich bin 17 aber wünschte es wäre so wie früher, da gab es nur Menschen die für Ihr Geld arbeiten sind keine faulen harzer. Der 1 freund war für immer. Es gibt keine treuen Menschen mehr. Ich wünschte alle würden so denken

Antwort
von Hopeforhelp21, 19

hei,

ich kann dich sehr gut verstehen... Manchmal hat man einfach das Gefühl alleine zu sein. Leider muss ich dir sagen, dass man im Alter von 17 Jahren langsam erwachsen wird. D.h. man trägt mehr Verantwortung... Man muss sich um vieles Kümmern und dabei will man eigentlich nur das tun was man möchte. In solchen Zeiten merkt man, dass früher (als Kind) alles einfacher war. Natürlich... Damals stritt man sich um Süßigkeiten etc. Kurz gesagt... Je älter man wird, desto ernster wird meistens das Leben. Mit 17 entwickelt man sich zum Erwachsenen, d.h. jeder muss herausfinden welchen Weg er gehen möchte und wie und mit wem. Mach dir also keine Sorgen! Das wird wieder... Im Leben gibt es wahrscheinlich oft solche Situation, jedoch regelt sich das meistens alles wieder:)

Liebe Grüße: hopeforhelp21

Antwort
von Tinkerbell3007, 24

Das ist nicht wahr...so hart es klingt, auch früher war nicht alles perfekt. 

Die erinerung trübt. Denk mal an einen Tag im letzten Jahr oder so zurück. Erst auf den zweiten Gedanken merkt man dass nicht alles so toll war wie es im Rückblick wirkt. So ist es mit allem. Menschen verdrängen das negative. Vergessen es mit der Zeit. Was auch teilweise gut ist... Aber dadurch entstehen solche Gedanken. Es ist nicht alles schlecht heute und alles gut damals.

Versuch dich nicht an diesem"ein mensch muss immer perfekt sein" festzuhalten. Wenn es einen schönen Moment gibt, sei es ein Gespräch oder nur ein netter Blick, freu dich darüber! Sieh die gesamten freundlichen Momente der Menschheit und versuch nicht all diese in einer Person zu finden. Ich bin mir sicher, dass auch du nicht immer treu und ehrlich und selbstlos bist. Ich auch nicht. Niemand. Das ist menschlich und normal.... 

Kommentar von kirachanni ,

Es gibt nurnoch verlogene Menschen, nurnoch!  Vielleicht tausend auf der ganzen Welt die es nicht sind 

Kommentar von Tinkerbell3007 ,

Das klingt für mich einfach danach dass du sehr schlechte Erfahrungen gemacht hast... Gibs nicht auf. Es gibt viele gute Menschen

Antwort
von sunnyhyde, 32

früher gab es sozialhilfe und der erste freund war nicht immer bis zum tod da..wo hast du denn deine einstellung mit 17 her? freundschaften mussten schon immer gepflegt werden und es musste immer für geld gearbeitet werden

Kommentar von kirachanni ,

Früher waren die Leute endet so faul 

Antwort
von Mickney, 8

Nur weil ein paar Leute so sind heißt das noch lange nicht das alle so sind. Und auch früher gab es genug "schlechte" Menschen bei denen man nur den Kopf schütteln konnte. Das wird auch immer so sein, aber anstatt sich darüber aufzuregen, dass nicht alle gleich sind, sollte man stattdessen denen mehr Aufmerksamkeit schenken, die deiner Meinung nach, gut sind. Sich ewig über Schlechtes aufzuregen aber das Gute zu vergessen macht nur unglücklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten