Frage von vivi1012, 118

Wieso sind meine Haare strohig?

Hallo zusammen, frage steht ja eigentlich schon oben, aber egal. Wieso sind meine Haare strohig, ich glätte und föhne sie nicht. Nach dem waschen mach ich auch immer ein Öl rein(Schauma-Beauty Öl, Tägliches Pflege-Öl)
Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie man sie iwie weich bekommt oder so? Danke schonmal :)

Antwort
von KlecksKeks, 41

Gehst du vielleicht mit offenen, noch nicht ganz trockenen Haaren ins Bett?


Da ich deine Haarstruktur nicht kenne, kann dir nicht allzu viele Tipps geben.

Wenn du langes und eher feines Haar hast:
Alterra Naturkosmetik Haarkur Bio-Granatapfel & Bio-Aloe Vera
von Rossmann

Inhalt: 150ml
Preis: 2,49 Euro

Bio. Ohne Silikone. Vegan.

http://www.rossmann.de/produkte/Alterra/Haarkur-Bio-Granatapfel---Bio-Aloe-Vera/...

Die Haarkur kannst du so lange einwirken lassen, wie du möchtest. 2 - 3 Minuten reichen aber eigentlich völlig aus. Danach gut auswaschen. (Bei feinem Haar natürlich nur den unteren Teil der Haare mit der Haarkur behandeln. Für die restlichen Haare ist das zu viel Pflege. Sie fetten dann schneller nach. )

Es reicht eigentlich, wenn man die Haarkur 1-2x pro Woche benutzt. Und da man nur wenig braucht, kommt man eigentlich auch sehr lange damit aus.

Verzichte vielleicht auch auf das Kämmen der nassen Haare, wenn es nicht sein muss. Das kannst du auch machen, wenn die Haare getrocknet sind.

Die Kur macht, in Verbindung mit dem richtigen Shampoo, schöne, weiche  Haare. 

Tip: Rossmann hat ab und zu Rabattaktionen z.B. 20% auf Alterra-Produkte. Die gelten auch im Onlineshop. 

Kommentar von vivi1012 ,

Ja stimmt ich geh eigentlich immer mit noch leicht nassen Haaren ins Bett wenn ich sie abends Wasche.
Ich hab sehr dickes Haar aber ich Probier das mal aus. Danke für den Tipp ;)

Kommentar von KlecksKeks ,

Ich habe feines Haar und bei mir sind die Haare auch nicht immer komplett trocken, wenn ich sie Abends gewaschen habe und dann ins Bett gehe. Am nächsten Morgen sind sie strohig. - Bisher immer, wenn ich das gemacht habe. Achte einfach mal darauf. Vielleicht liegt es u.a. daran. :)

Antwort
von Redefluss, 21

Schauma-Beauty Öl, Tägliches Pflege-Öl

Daran könnte es liegen. Ich bin selbst Friseurin und würde dir da eher ein reines, natürliches Öl empfehlen anstatt dieser Chemiekeule. Ich würde es mal mit biologischem Olivenöl als Kur versuchen und auch nicht jeden Tag. Haare sind sehr schnell überpflegt. Ich würde dir zweimal die Woche empfehlen. Schön Olivenöl in die Haare massieren und 10 Minuten einwirken lassen. 

Antwort
von Meehriban, 30

Sheabutter (am besten kalt gepresst) über Nacht in die Haare einwirken lassen und dann am nächsten Tag auswaschen. Danach wirken zumindest meine haare immer total gepflegt :). Aber bitte nicht auf die Kopfhaut sondern eher ab Haarmitte bis in die Spitzen sonst wirkt der Ansatz fettig trotz shampoonieren.

Antwort
von mollyyy123, 51

Versuche mal 1x pro Woche Kokosöl in deine Haare zu machen & es für ein paar Stunden einwirken zu lassen :)

Kommentar von vivi1012 ,

Okay danke :)

Antwort
von Shae69, 39

Feuchtigkeitsshampoo und Spülung, ergänzend eine Kur. Die Haare mit kaltem Wasser abspülen ist nie verkehrt. Achte auch immer darauf, sie mehrmals am Tag zu kämmen, um den Talg von der Kopfhaut in die Längen zu verteilen.

Kommentar von vivi1012 ,

Also kann es davon kommen, dass ich sie auch zu wenig kämme, weil ich Kämme meine Haare sehr sehr selten?

Kommentar von Shae69 ,

Ja, das ist möglich. http://www.gofeminin.de/haare/haarbursten-s1487069.html Für eine Bürste kann man ruhig mal 2, 3 Euro mehr investieren, die pflegt gut und hält lange. :)

Antwort
von Sarahsidchen, 43

Bei mir war das auch so, und da bin ich zu meinen Friseur gegangen, und die hat gesagt das die Haare zu lang sind! Viel Glück hoffe die Antwort hilft dir

Antwort
von BlueMaWater, 48

Wechsel mal dein Haarwaschmittel, vielleicht komponiert irgendetwas nicht miteinander ^^ teste mal alles durch.

Mfg

Kommentar von vivi1012 ,

Okay danke, dann probier ich das mal aus :)

Kommentar von BlueMaWater ,

Viel erfolg :)

Antwort
von Cathi7, 45

Bei mir helfen diese superprodukte nicht, einfach nach dem Abwaschen schnell nochmal mit eiskalten Wasser nachspülen.

Sonst sind sie vielleicht zu fettig?

Lg, cathi

Kommentar von vivi1012 ,

Nein, also meine Haare sind auch nicht fettig oder sie werden nicht schnell fettig. Und das mit kaltem Wasser abspülen hab ich auch schonmal gehört, dachte aber nur das hilft bei trockener Kopfhaut.

Kommentar von Cathi7 ,

Nein, das verleiht deinen Haaren mehr Glanz, und ich habe extrem fettige Haare^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community