Frage von GayLotus, 125

Wieso sind Kinderehen in Deutschland erlaubt, Schwule dürfen aber immer noch nicht heiraten?

Antwort
von ScharldeGohl, 76

Kinderehen in Deutschland sind nicht erlaubt, du spielst sicherlich auf die bestehenden Ehen von Asylbewerbern beziehungsweise Flüchtlingen an. Diese Ehen sind hier aber nicht pauschal erlaubt, und man arbeitet schon an einer Gesetzesvorlage, um diese Kinderehen bei Flüchtlingen beziehungsweise Asylbewerbern annullieren zu lassen. Aber in Deutschland kann niemand ein Kind heiraten.

Antwort
von bizzenbazzen, 3

Weil das System gef*** werden muss !

Antwort
von Griesuh, 39

Wo hast du denn diese Info her?

In Deutschland sind Kinder  - und Zwangsehen verboten.

Auch wenn das entsprechende gesetz dazu sehr schwammig ist.

Hernawachsende ab dem 16. Lebensjahr können bei Gericht einen Antrag stellen und und es wird geprüft ob sie Ehefähig sind.

Und Schwulenehen sind schon lange nicht mehr verboten.


Und das was einige User hier ansprechen ist ein Gesetzesentwurf !!!!!!


Kommentar von TobiBecki ,

Naja. Schwulenehe wird noch nicht als wirkliche ehe (wie zwischen Mann und Frau) anerkannt. Es ist nur eine eingetragene Partnerschaft. Aber keine Ehe. 

Kommentar von Maisbaer78 ,

Und Schwulenehen sind schon lange nicht mehr verboten.

Sie sind nicht verboten, die Eheschliessung ist nur nicht erlaubt. Die CDU/CSU hat das sehr geschickt an den Bürger verkauft. HomoEhe ist in Deutschland noch immer nicht möglich. Außer im Falle der nachträglichen Geschlechtsänderung eines Partners.

Antwort
von TobiBecki, 62

Meinst du mit kinderehen, ehen, zwischen einer minderjährigen Person über 16 und einer volljährigen Person? Weil nur diese in Deutschland erlaubt sin?!

Kommentar von philippkanal ,

Würde ich nicht als Kinder bezeichnen. xD

Kommentar von GayLotus ,

Nein, 8-16 Jährige die zwangsverheiratet wurden. Diese Ehe wird laut unserem Justizminister nicht als nichtig erklärt.

Antwort
von Maisbaer78, 82

Die Kinderehen sind in diesen Fällen nicht in Deutschland geschlossen worden.

Die selbe Duldung hätten dann auch homosexuelle Ehepaare die in einem Land geheiratet hätten, dass dies gestattet. Sie hätten dann hier nicht den Zwang zur Scheidung zu befürchten.  Gleichfalls trifft das auf ursprünglich heterosexuelle Ehen zu, bei denen ein Partner im Nachhinein eine Geschlechtsumwandlung vollzogen hat.

Ich find das mit den Kinderehen ein schwieriges Thema, kann aber nachvollziehen das man das nicht generell verbieten kann sondern Einzelfallabhängig beurteilen sollte (dennoch äußerst kritisch)

Die Blockade gegen die HomoEhe stammt von den Christen, also sollte man die vielleicht nicht ständig wählen.

Antwort
von RealistAtheist, 59

Kinderehen sind keineswegs erlaubt und du hast recht es sollten Homogen erlaubt werden diese angebliche Lebensgemeinschaftsgefährte ist totaler Schwachsinn oder das nur ein Elternteil eingeschrieben wird bei einer Adoption .

Kommentar von RealistAtheist ,

Homoehen*

Kommentar von GayLotus ,

Google Kinderehen Deutschland Justizminister. Kinderehen sind in Deutschland legal.

Kommentar von SOClALlSTrussia ,

Wie oft noch?  

Es ist noch bis zu einem gewissen Grad geduldet 

Vlt aber auch nicht mehr lange 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community