Frage von sweethoney26, 120

Wieso sind Käsespätzle bayerisch?

ich musste mir ein bayrisches Rezept raussuchen für die schule und ich habe mir Käsespätzle rausgesucht. Ich muss einen kurzen text raussuchen wieso Käsespätzle bayrisch sind und im Internet steht nichts

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von labertasche01, 88

Du kannst auch Semmelknödel nehmen oder Dampfnudeln . Da findest du bestimmt eine Begründung ....

Kommentar von labertasche01 ,
Antwort
von Dahika, 54

Meines Wissens sind Käsespätzle auch nicht bayrisch, sondern schweizerisch. Und wennn überhaupt, sind die Baden-Württembergisch.

Aber bayrisch? Nein. Leberkäs ist bayrisch oder Knödel.

Antwort
von danitom, 60

Käsespätzle sind auf keinen Fall bayrisch, sondern gehören nach Schwaben.

Schau mal hier nach, da findest du sehr viele Bayerische Gerichte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_K%C3%BCche

Kommentar von wollyuno ,

dann siehst mal nach regierungsbezirk schwaben in bayern und da sind spätzle seit ewigen zeiten daheim

Kommentar von bert1980 ,

Eieieiei da hat aber jemand in Geographie ein Schläfchen gemacht ...

Antwort
von Lexa1, 70

Käspätzle sind , wie der Name schon sagt, schwäbisch. Nimm Weisswurst, die ist bayerisch.


Antwort
von Kuestenflieger, 45

Da ist der Kluftinger Schuld dran . Inspektion ist in Kempten und er ists halt gern . ( sei fra kummt us schwaben.)

Antwort
von NSchuder, 76

Seit wann sind Käsespätzle bayrisch? 

Käsespätzle sind ein typisch schwäbisches Gericht! 

Und dieses "Schwaben" liegt in Baden-Württemberg.

Nimm diese komische "Weißwurst" oder "a Leberkässemmel".

Kommentar von gadus ,

Für die Schwaben ist klar, dass sie die Käsespätzle erfunden haben.

Sie als bayrisch zu bezeichnen ist eine Beleidigung fuer jeden Schwaben.  LG  gadus

Kommentar von NSchuder ,

Da nicke ich mal zustimmend mit dem Kopf...

Kommentar von lastgasp ,

Und dieses "Schwaben" liegt in Baden-Württemberg.

Damit dürfte Dein Einreiseverbot in Neu-Ulm, Memmingen, Günzburg und anderen bayerisch-schwäbischen Regionen perfekt sein.

Arme-Leute-Essen, Dinkelmehl, gesamter niederalemannischer Siedlungsraum dürfte Herkunft und Ausprägung von "Spätzle" wohl am ehesten beschreiben.

Kommentar von wollyuno ,

es gibt auch einen regierungsbezirk schwaben in bayern zur kenntnisnahme und auch da sind die spätzle zuhaus.geht von DON bis runter nach kempten also nichtmal so klein

Antwort
von Nordseefan, 61

Die sind ja auch nicht bayrisch, sondern schwäbisch.

Und damit ist jetzt nicht das "BAyrische Schwaben - Also der Rgierungsbezierk gemeint den es ja auch gibt -  sondern das "echte" Schwaben bzw das württembergische Schwaben.

Antwort
von jbg23, 56

Wie schon gesagt sind Spätzle allgemein schwäbisch.

Außerdem heißt es bayerisch, nicht bayrisch...

Kommentar von LonelyBrain ,

Außerdem heißt es bayerisch, nicht bayrisch

Falsch

Der Duden lässt beides zu und es wird auch beides verwendet.

http://www.duden.de/rechtschreibung/bayerisch

Kommentar von wollyuno ,

mit dem kleinen hinweis das es in bayern auch schwaben gibt,sogar ein regierungsbezirk und nicht klein

Antwort
von sweethoney26, 16

sie sind aus schwaben 

Antwort
von 5000steraccount, 65

Was ist das denn für eine komische Aufgabe? Warum wohl ist ein Gericht bayrisch? Weil es die Leute in Bayern sich ausgedacht haben. Welchen Grund kann es denn noch geben? 

Antwort
von Mepodi, 59

De sind aus schwaben, das ist schon ausland :D

Antwort
von LonelyBrain, 47

Die kommen aus Schwaben nicht aus Bayern.

Kommentar von wollyuno ,

nur das es schwaben auch in bayern gibt,sogar als ganz offizieller regierungsbezirk

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten