Frage von missalpha, 66

Wieso sind Jungs so verwirrend?

Ich (17) habe vor etwa vier Monaten durch meine besten Freundinnen einen Typen (18) kennengelernt. Wir haben uns auf anhieb super verstanden und haben gleich die ersten Gemeinsamkeiten entdeckt. Etwa zwei Tage später hatten wir unser erstes Date. Wir schreiben wirklich ununterbrochen und verarschen uns gegenseitig. Etwa drei Wochen später hatten wir unser zweites Date und er hat für mich gekocht. Zwei Wochen später sahen wir uns bei einem Ball wieder, an diesem waren auch seine Eltern und seine besten Freunde. Seine Eltern wussten bereits meinen Namen (er hat es ihnen vermutlich erzählt) und seine besten Freunde kannten mich auch schon. Wie dem auch sei, er hat mich zwei Wochen später versetzt und ich hab daraufhin natürlich komplett abgeblockt. Eine Woche später suchte er erneut den Kontakt und entschuldigte sich, doch ich antwortete erst eine Woche später. Wir klärten das ganze und eigentlich war es für mich schon Aus. Zwei Wochen später meldete er sich jedoch ganz unerwartet und seit dem sind 1,5 Monate vergangen. Wir schrieben wieder jeden Tag, sogar während er sein Lieblingsspiel zockte. Am Morgen beginnts mit einer 'Guten Morgen' Nachricht und am Abend mit 'Gute Nacht'. Er fragte mich letzte Woche nach einem Date, welches wir Samstag haben werden. Ich habe jetzt jedoch Angst, dass ich mir zuviel erhoffe und er eher nach dem Motto "einmal f*cken weiterschicken" lebt. Wäre dies aber der Fall, müsste er sich nicht fast 4 Monate lang um mich bemühen, oder? Heute früh meldete ich mich, er las die Nachricht etwa eine Stunde später aber antwortete erst zwei Stunden später. Generell ist er heute anders als sonst, weniger 'interessiert'. Was denkt ihr davon? Was sind seine Absichten? Ich weiß langsam nicht mehr, was ich davon halten soll. Meint ihr, er hat wahres Interesse oder doch nur das Eine?

Lg!

Antwort
von ASW19, 20

Ok.... Lies noch mal selbst:

"Wie dem auch sei, er hat mich zwei Wochen später versetzt und ich hab
daraufhin natürlich komplett abgeblockt. Eine Woche später suchte er
erneut den Kontakt und entschuldigte sich, doch ich antwortete erst eine
Woche später. "
Mit Verlaub, aber wenn du etwas möchtest, wenn jetzt auch nur ihn, dann bleib doch einfach am Ball.

"Heute früh meldete ich mich, er las die Nachricht etwa eine Stunde später
aber antwortete erst zwei Stunden später. Generell ist er heute anders
als sonst, weniger 'interessiert'. "
Wenn ich etwas lese, sehe ich mich nicht in der Verantwortung SOFORT zu antworten. Wozu auch? (So etwas wurde vor einiger Zeit noch mit Briefen gemacht. Da kannst lange auf eine "gelesen" Nachricht warten).

Bevor ich eine kleine Hasstirade los schiebe, möchte ich noch "Was sind seine Absichten?" beantworten: Keine Ahnung. Hier hat sich (wahrscheinlich) niemand mit dem Herren getroffen. Du schon. Hier hat niemand Kontakt zu ihm. Du schon, wenn du ihn nicht, mit welcher scheinheiligen Begründung auch immer, blockierst. 

Kommen wir zu deiner Überschrift:

Wieso sind Jungs so verwirrend?

Fassen wir das nochmal zusammen: Du stehst anscheinend auf einen Typen, der sich mächtig für <b>dich</b> ins Zeug legt. Wenn er sich dann aber eine Woche mal NICHT meldet, dann bist du direkt eingeschnappt und blockierst ihn auf etwaige Wege? Es tut mir wirklich Leid, aber es sind nicht die Jungs, die verwirrend sind. Manchmal ist es die Erwartungshaltung von (vielen) Frauen.
Wenn mir jemand wichtig ist, dann melde ich schon mal bei der Person.  Dann sage ich der Person dies auch. Wenn es Probleme gibt, dann sollte man über diese reden. Alles andere ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes.

Meint ihr, er hat wahres Interesse oder doch nur das Eine?
Keine Ahnung. Wenn man es aber nicht ausprobiert, wird man es nicht herausfinden.

Grüße

Antwort
von DesThatguFr, 14

Was wirklich in seinem Kopf so abgeht, kann dir, nur einer beantworten, er selber. Dennoch, finde ich, dass du bisschen überreagierst. Vielleicht könntest du mir erläutern, was du mit "versetzt" meintest. Hatte er keinen Kontakt mehr, in dieser Zeit, mit dir aufgebaut? Nun, abgesehen davon, scheint er ja, an dir interessiert zu sein. Wenn du, die 100% Wahrheit herausfinden willst, muss du mit ihm darüber reden, was er von dir wirklich will. Wir können nur spekulieren, oder Thesen aufstellen, die vielleicht der Fall sind, aber auch vielleicht nicht. LG #D

Antwort
von Thather, 21

Kann es sein, das Du manche Sachen überbewertest?

Sei ein wenig relaxter. Und ob Du mit Ihm in die Kiste steigst, entscheidest doch Du selbst. Wenn er von dieser Sorte Mensch wäre, hätte er Dich sicher schon fallen gelassen.

Ihn zu blocken, weil er dich versetzt hat? Und das er auch mal nicht sofort antwortet kann berufliche oder schulische Gründe haben. 

Antwort
von Carrier, 21

Kompliziert? Er versetzt dich einmal und du blockst gleich vollkommen ab?... Kann doch mal passieren das was dazwischen kommt... Und da er danach ja immer wieder Kontakt gesucht hat, wird ihm wohl was an dir liegen. Aber was soll er denn denken? Ihm kommt einmal was dazwischen und dann bist du auf einmal unerreichbar, und desinteressiert, und wenn er jetzt 'verändert' schreibt, wird er wohl versuchen darüber hinwegzukommen, dass du nichts von ihm willst - was du ihm ja offensichtlich gezeigt hast

Antwort
von NosUnumSumus, 8

Weil Du einmal versetzt wirst, ist es sofort aus?
Es liegt ganz an Dir.
Er hat wieder den Kontakt zu Dir gesucht, während Du ihn abgewiesen hast.
Was er will, weiß ich nicht, denn ich kenne weder ihn, noch Dich.

Nur: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt." "Wer gewinnen will, muss das Risiko eingehen, verlieren zu können."

Wer sich vor dem Verletzt-Werden schützt, schützt sich gleichzeitig vor dem Glück.

Good luck!

Antwort
von Tannibi, 19

"einmal f*cken weiterschicken" lebt. Wäre dies aber der Fall, müsste er sich nicht fast 4 Monate lang um mich bemühen, oder?

Habt ihr denn schon?

Ob was aus euch wird, kann dir nur die Zeit beantworten - hast du ihn eigentlich mal genau dasselbe gefragt, was hier steht?

Antwort
von tbpgirl, 7

Sei bei so sachen einfach gelassen. schau mal du entscheidest selbst ob ihr sex habt oder nicht und wenn du merkst das er nur in die kiste mit dir will gehst du einfach oder anworstest nicht mehr  oder sag ihm einfach das du das nicht möchtest. ganz einfach:)

Zeig ihm aber das dein glück nicht von ihm abhängt und das du auch ohne ihm glücklich sein kannst und spaß haben kannst Außerdem erwarte nie zuviel dann kannst du auch nicht entäuscht werden.

Antwort
von Arogancki, 13

wieso schreibst du ihm denn erst ne Woche später zurück? Wart doch jetzt einfach mal ab was weiter passiert, nicht jeder kann ununterbrochen 24/7 am Handy sein und chatten^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten