Frage von Snikers32, 126

Wieso sind Jungs in fast jedem Sport besser als Mädchen?

Warum sind Jungs im Durschschnitt besser als Mädchen in Sport, auch wenn sie nicht trainieren? Selbst wenn ein Junge kein Fußball im Verein spielt, ist er im Normalfall trotzdem besser als ein Mädchen.

Ich weiß, dass Jungs rein biologisch mehr Muskelmasse haben, aber ich weiß nicht, ob das der alleinige Grund dafür ist?

Antwort
von rotesand, 30

Hallo!

Ich würde anders argumentieren --------> Jungs sind nicht pauschal besser im Sport als Mädels, sondern einfach in anderen Disziplinen erfolgreich.. eben in Disziplinen, die eher für Jungs zugeschnitten sind. Da geht es um Athletik, Kraft und Dynamik --------> was eher den Jungs liegt. Und zudem sind die populärsten Sportarten wie Fußball, Boxen oder Autorennen eben typische "Jungssportarten".

Sportarten, in denen eher Frauen besser sind, sind Aerobic, Gymnastische Sportarten oder Tanzen/Ballett (auch das fällt unter Sport). Die sind aber eben weniger populär. 

Antwort
von Blackfield7, 55

Vermutlich weil Jungs im Durchschnitt - auch außerhalb von Vereinen - eher dazu neigen, gerade populäre Ballsportarten wie Fußball immer mal wieder mit Freunden auf dem Bolzplatz zu spielen. Das mögen manche Mädchen zwar auch tun, aber die Zahl der Jungs, die das regelmäßig schon gemacht haben, dürfte schon um einiges höher sein.

Ein Stubenhocker, der in dieser Hinsicht noch keinerlei Erfahrungen gesammelt hat, wird folglich ebenfalls nicht besser abschneiden und sicherlich schlechter als sportliche Mädels.

Dazu kommt, wie von dir richtig angesprochen, die physische Komponente, dass Jungs tendenziell schneller und athletischer sind.

Antwort
von MoneyBoyYSL, 38

Dadurch das der Junge durchschnittlich ein breiteres Kreuz hat und mehr Muskulatur. Und es war früher schon das der Mann jagen war und die Frau auf die Kinder aufgepasst hat. Das hat sich durch die Jahre bei behalten nur jetzt zeigt sich das durch denn Sport. Dadurch das Jungs von Natur aus ein breiteres Kreuz und mehr Muskel Kraft hat sind haben sie dadurch ein großen Vorteil im Sport. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😊

Antwort
von iamJustAhuman, 24

Weil viele Jungs schon im jungen Alter viel mit Sport zu tun hatten, sei es durch den Fußballsüchtigen Vater oder auch anderen. Dann interessiert man sich auch für solche Themen und dann dauert es nicht lange bis sie diesen Sport selbst betreiben. Auch wenn man dann mit diesem Sport "aufhört" verlernt man nicht was man alles beigebracht bekommen hat. 

Also Sport ist quasi so wie Fahrrad fahren man verlernt es einfach nicht ^^ 

Aktive Grüße

Antwort
von Dotter1981, 60

Die körperlichen Voraussetzungen sind bei Männern einfach anders als bei Frauen. Deshalb werden Männer und Frauen ja auch im Regelfall im Sport nicht miteinander verglichen.

Antwort
von Fairy21, 30

Weil sie von Natur aus mehr Muskelmasse als Mädchen haben. 

Antwort
von HeyMr, 59

Hat auch was mit den Psychischen zu tun. Wenn ein Junge weiß, dass Mädchen sie beobachten strengen sie sich mehr an. Wohingegen Mädchen sich tollpatschiger anstellen, wenn sie wissen, dass Jungs zusehen....eines von vielen Gründen.

Kommentar von BEsther ,

Du hast so recht...!

Antwort
von 1900minga, 22

Männer sind generell kräftiger.
Hat sich über Jahrtausende so entwickelt

Antwort
von Virginia47, 14

Das halte ich für ein Gerücht. 

Ich glaube nicht, dass ein ungeübter Junge besser Fußball spielen kann, als ein Mädchen, das es vereinsmäßig tut. 

Kommentar von Snikers32 ,

das sage ich auch nicht. ich gehe davon aus das mädchen und junge noch nie fußball gespielt haben

Antwort
von exolord, 59

Mädchen können dafür andere Dinge besser :) 

Kommentar von fynnb8 ,

*hust* Kochen *hust*

Kommentar von exolord ,

hmm es gibt auch weibliche erfolgreiche Menschen:) 

Antwort
von MrRomanticGuy, 35

Stimmt nicht und kommt auf die Sportart an. Jungs haben aber mehr Testosteron, was ein Vorteil für Muskeln und Kraft ist. Der Otto Normalo Macho ist aber schwächer als die 50k Gewichtheberinnen. ^^

Kommentar von theantagonist18 ,

Natürlich ist eine super trainierte Frau stärker als ein untrainierter Mann, aber das ist, denk ich, nicht das, worauf die Frage abzielt. Vergleiche mal einen Mann und eine Frau, die beide noch nie Sport getrieben haben. Im Durchschnitt wird der Mann dennoch stärker sein. 

Kommentar von MrRomanticGuy ,

Kommt auf den Mann und die Frau drauf an, aber ja Männer haben pauschal gesehen einen Vorteil was Muskeln und Kraft angeht. Ich kenn Supertrainierte Männer die sind schwächer als Frauen. ^^

Kommentar von theantagonist18 ,

Deshalb ja das Wörtchen "Durchschnitt" ;)

Kommentar von MrRomanticGuy ,

Tja vergleich mal Mädchen und Jungs beim Ballett oder der Rythmischen Gymnastik, das werden die Jungs gepownd. ^^

Kommentar von theantagonist18 ,

Ja, das magst du recht haben. Einigen wir uns darauf, dass wenn es um reine Kraft geht bzw. Schnelligkeit, oder eben das meiste, was mit Muskelkraft zu tun hat, Männer im Durchschnitt besser sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community