Frage von xXxVictoriaxXx, 151

Wieso sind Jugendliche so pervers?

Ich versuche gerade Freunde im Internet zu finden. Ich möchte natürlich am liebsten mit Leuten in meinem Alter schreiben, aber die wollen alle nur Sexchat, Nacktfotos etc. Egal auf welcher Plattform ich bin, alle Leute (Mädels&Jungs) im Alter von 14-18 wollen keine richtigen Gespräche führen sondern nur geile Bilder haben und über Sex reden. Und auch hier auf gutefrage hab ich das oft mitbekommen. Wo/wie finde ich denn Leute, mit denen ich ernsthaft reden kann? Oder sind alle Jugendliche so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ghostdog21, 46

Hallo xXxVictoriaxXx,

leider wirst Du hier wohl kaum andere Antworten bekommen als:
a) Im Internet wirst Du nichts besseres finden.
b) Aber ich bin doch völlig anders!
oder
c) Ja das ist (leider) so.

Daher versuche ich es mal anders.

Was meinst Du denn warum sich viele Menschen auf bestimmten Plattformen (Facebook beispielsweise) treffen ? Warum denkst Du sind da manche so beliebt und andere kaum (Myspace zum Beispiel) ?

Wenn Du darauf aus Deiner Sicht genug Antworten gefunden hast, dann stelle Dir diese Fragen: Was machen Jugendliche auf den Plattformen die für Dich dann noch in Frage kommen ? Wieso nutzen sie diese und keine andere ?

Solltest Du am Ende dieser Fragen noch immer nicht wissen WO Du im Internet die gewünschte Zielgruppe findest gibt es vielleicht ein ganz anderes Problem.

Vielleicht existiert die Zielgruppe gar nicht. Oder zumindest nicht so wie Du es Dir vorstellst.

Mir ging es früher ähnlich und am Ende vertrieb ich mir überall hier und da ein wenig die Zeit und machte einfach überall mit, half wo ich konnte, aber stellte kaum noch Fragen.

Vor allem probierte ich die unterschiedlichsten Seiten und Plattformen mal aus. (Ich habe heute noch so gut wie bei jedem Anbieter kostenloser E-Mailadressen ein "Postfach" - wenn auch inzwischen eher aus beruflichen Gründen...)
Die Kontakte kamen dann von allein.

Zu anderen Helfern, aber auch zu denen den ich geholfen hatte. Und es kamen Plattformen und Seiten hinzu die ich sonst kaum oder nie genutzt hätte.

ICQ oder Yahoo beispielsweise. (Beides heute mehr oder weniger tot in Deutschland...)

Doch was viel wichtiger ist: Diese Kontakte entsprechen bis heute nicht meiner Zielgruppe der Gleichaltrigen. Im Gegenteil die bilden sogar die Ausnahme !

Im Internet wurde ich oft (dank Schreibstil, Wissen und Auftreten) für eher 10 Jahre älter gehalten als ich bin. Gerade in Communities in denen es um Wissen geht, durchaus von Vorteil. Und ich ließ die "Fachleute" (=Geeks und Nerds genannt) im Glauben zu ihnen zu gehören.

Dabei habe ich sie nicht angelogen, sondern nur mit Andeutungen gearbeitet. ("Vielleicht älter als Du denkst!", "Warum spielt mein Alter eine Rolle?" oder "Im Alter darf man schon mal was vergessen...") Erst nach und nach weihte ich dann ausgewählte ein.
Manche glaubten allerdings erst wie jung ich war, nachdem ich sie mit einem Besuch überrascht habe. Andere hatten immer den Verdacht und behielten ihn auch.

Dementsprechend ist der Hauptteil der ersten Kontakte min. 10 Jahre älter als ich.

Erst durch die Plattformen und Seiten die ich von mir aus nicht genutzt hätte kam ich mit einer zweiten Gruppe in Kontakt: Den ewigen Kindern.
Also Leuten die einfach locker und jung sein wollen im Internet oder es auch real sind. Sie machen gern und viel Quatsch, aber nur wenn sie nicht gerade andere veralbern. Manchmal wollen sie auch nur nerven.

Bzw. die die einfach nie so sein können wie alle anderen und/oder die Dinge so sehen.

Diese oft Trolle oder Freaks genannte Gruppe hat durchaus Mitglieder die nicht dumm sind, sondern eher vom Leben gelangweilt/unterfordert sind.

Und in der Regel ist dieser zweite Teil meiner Kontakte etwas (4-8 Jahre) jünger als ich.

Durch beide Gruppen und weiteres Ausprobieren kamen neue Kontakte hinzu. Bei der zweiten Gruppe versuchte ich mit den älteren von denen in Kontakt zu kommen und bei der ersten mit den jüngeren.

So kam ich teilweise bis auf 2 Jahre an mein eigenes Alter heran.

Nur ganz wenige, quasi Zufallsbekanntschaften im Netz, haben mein Alter +/- 1 Jahr.

Und siehe da: Im realen Leben geht es mir kaum anders. Auch dort sind die wenigen echten tiefen Freundschaften zu Gleichaltrigen nur dadurch häufiger das ich oft in Gruppen mit Gleichaltrigen gesteckt wurde (Klassen, Mannschaften, ...) aus denen dann 1 oder 2 Leute über die Jahre hinweg hängen blieben.

In diesem Sinne rate ich Dir, Dir nicht so viele Gedanken zu machen und weiter das Internet auszuprobieren. Dabei lernst Du schneller Leute kennen als beim versteiften Suchen.

Und vor allem: Nimm's locker was andere hier sagen.
Sie kennen Dich nicht. Und das ist auch gut so. So kannst Du sein wie Du willst ohne echte Freunde zu verlieren...

Denn wer Dir im Internet etwas übel nimmt würde es Dir "in echt" wahrscheinlich noch viel schneller übel nehmen. Und das gilt anders rum auch für Dich ! Erinnere Dich so oft es geht daran, dass Du den anderen auch einfach nur falsch verstehen könntest.

Vielleicht hat er nur vergessen ein zwinkerndes Smiley dahinter zu schreiben oder den Satz halbfertig aus versehen schon abgeschickt... ?!?

Dementsprechend kann es auch sein das Du auf das gängige Flirten im Internet (sogar in Foren in denen Polizisten/innen und Anwälte/innen sich mit Rechtsfragen auseinandersetzen gibt es das) einfach nur überreagierst.

Mit der Frage nach einem Nacktfoto teste ich zum Beispiel manchmal (ganz selten, da es nicht meine Art ist) wie clever und/oder hemmungslos mein Gegenüber ist. Clevere Menschen reagieren oft nicht mehr geschockt sondern geben eine schlagkräftige Antwort. Hemmungslose Menschen machen dann oft Angebote von denen man nie wissen wollte. So kann man schnell wissen ob es sich lohnt die Person überhaupt kennenlernen zu wollen oder nicht. Schicken sie tatsächlich verstörende Bilder oder zum Beispiel ein Babyfoto von sich dann weiß man noch genauer an wen man geraten ist...

Doch in der Regel will ich gar kein Bild geschickt bekommen, sondern ja nur die Reaktion sehen.

Anders rum kann man auch Ruck-zuck ein Nacktbild als Text schicken: "Stelle Dir eine Mischung aus Paris Hilton und Lindsey Lohan vor, die noch barfuss und ungeschminkt über eine Wiese laufen kann, das Gewicht einer echten Frau hat, aber der man auch zuhören könnte wenn sie was an hat... Ist Dir das nackt genug? ;-)" bzw. ein Kerl könnte schreiben "Du hast sicher schon Bilder von Brad Pitt gesehen, vielleicht auch mit freiem Oberkörper - nun ich bin eher der George Clooney-Typ. Durch's Fenster sieht man nur die Krawatte weg fliegen denn der Rest spielt sich wenn dann eher unter der Decke ab... ^^)

So und nun war's das aber von mir.

Ich wünsche Dir viel Glück auf Deinen weiteren Streifzügen.("www" kann auch weit weit weg bedeuten... ^^)

Gruß ich

Antwort
von FelinasDemons, 48

Um deine Frage zu beantworten : Die Hemmschwelle im Internet ist sehr gering. Man ist anonym und kann sich alles erlauben. Die Leute wissen ja nicht,wer man in Wirklichkeit ist. Zudem sind sehr viele Leute in dem Alter an S*x fixiert.

Antwort
von tactless, 29

Perversion (von lat. perversus ‚verdreht‘, ‚verkehrt‘) bezeichnet eine Verkehrung ins Krankhafte oder Abnorme bzw. ein solches Empfinden und Verhalten. Umgangssprachlich wird der Begriff vielfach für ein stark abweichendes oder tabuisiertes Verhalten oder eine Entwicklung in diese Richtung verwendet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Perversion

Was ist denn daran pervers über Sex zu reden? Bist du vielleicht selber einfach nur ein bisschen verklemmt? 

Antwort
von lp640, 81

Sicher, dass es sich immer auch um Jugendliche handelt? Im 08/15-Chat kann ich auch wieder 15 sein.

Für normale Gespräche kannst du in ein Themen-Forum gehen, wo Leute mit gleichen Interessen und Hobbys über eben jene reden. Da werden anzügliche Chats gesperrt.

Antwort
von Carrey, 70

Es gibt eine größere Gruppe in Facebook mit dem Namen Teenager/Jugendlich schau doch dort mal vorbei, gibt bestimmt gescheite :)

Antwort
von Kireznieh, 100

Hallo,
Nein es sind nicht alle Jugendlichen so.
Da du schreibst das du Leute in deinem Alter suchst schätze ich das du vermehrt Jungen meinst. Wie du es schon richtig erkannt hast sind die meisten Jungs in diesem Alter auf Sexchat Nacktfotos etc. aus. Sie wollen zeigen wie erwachsen sie doch schon sind. Der Teil der das nicht tut wird leider meist als uncool abgewiesen. Außerdem finden sich (normale) Jugendliche auf von dir angesprochenen Plattformen schwer da wie du schon richtig erkannt hast dort alle nur auf das Eine aus sind.

Hoffe ich konnte dir helfen
Kireznieh

Kommentar von xXxVictoriaxXx ,

Ich bekomme solche Nachrichten oft von Mädchen...aber trotzdem danke

Antwort
von Trudellise, 65

Also im Internet zeitalter ist das kein Wunder,  da treiben sich nur solche rum.  Schau mal nach seriösen Websiten oder Google mal nach sowas.  Ansonsten Fang mit nem Hobby an wie Sport oder sonstiges da findet man meist normale gleichgesinnte..  Viel Glück! 

Antwort
von Lewbronstein12, 70

Auf jeden Fall nicht so schnell im Internet! Geh mal in einen Jugendtreff oder so wenn du neue Leute kennen lernen willst

Antwort
von DinoKing32, 9

Sicher das bei denn Seiten nicht steht "treffe Geile Teenys für Sex"? XD also ich schreibe manchmal auf fanfiction.de und manchmal schreibe ich auch eine Fanfiction PS: nein in meinen Fanfictions kommen kein Sex vor PS No.2: nicht jeder Jugendliche ist pervers ich Z.B nicht

Antwort
von newcomer, 109

ich bin zwar nicht mehr "Jugendlich" aber mich interessieren alle Fragen die du hast. Ich werde auch nie solche Themen anschneiden

Antwort
von sysimyru, 78

Im Internet wird das wirklich schwer.. Ansonsten würde ich mich anbieten (M/16)

Antwort
von piccoloking, 13

Das Internet macht sie so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community