Wieso sind Gewitter für Lebewesen so gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich sind Gewitter sogar lebensnotwendig, denn gebe es kein Gewitter, würde die Sommerhitze am Boden bald unerträglich werden. Und ich habe irgendwo mal gelesen, dass Gewitter für das elektrisches Feld der Erde wichtig und notwendig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sind Gewitter nicht gefährlich, wenn man sich halbwegs vernünftig verhält. Sie gehören sogar zu den interessantesten Naturschauspielen.

Im Inneren von modernen Gebäuden ist man eigentlich immer gut geschützt. Wichtig ist vor allem richtiges Verhalten im Freien. Nicht über kahle Felder wandern, sondern sich bei Gewitter besser innerhalb eines geschlossenen Waldes aufhalten (nicht am Waldrand). Beim Baden das Wasser verlassen und evtl. eine Schutzhütte aufsuchen.

Gut geschützt ist man im Auto (kein Caprio) oder auch in der Eisenbahn.

Ist ein Gewitter nahe (Zwischen Blitz und Donner weniger als 10 Sekunden) empfiehlt es sich, von sensiblen elektronischen Geräten die Netzstecker zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß da blitzen kann, und das ist sehr ungesund wenn man vom Blitz getroffen wird.
Blitzschlag kann man überleben wenn man Glück hat! Würde es nicht riskieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?