Frage von PrimeExpert, 71

Wieso sind Diebe so dreist?

Hallo,

Ich bin heut aus dem Bus ausgestiegen und hab plötzlich so nen komischen Typ an meinem Fahrrad rummachen gesehen.... Geh hin und frag: "Ehm...was machste da?" Er: "Mein Fahrradschloss geht nimmer auf, kannste mir helfen?" Dann ich so: "Ja warte, ich hab den Schlüssel." Er: "Fett, danke."  Als ich dann angefangen hab zu lachen, hat er auch gemerkt, was los ist und ist weg gerannt :D. Warum loggt er mich auch noch an anstatt gleich die biege zu machen?

Mfg

Antwort
von Altenberger, 28

In Deutschland bekommt er für so eine "Kleinigkeit" vom Richter ein "böser Junge" zu hören oder ungefähr 30x Bewährung. Warum soll er da in Panik verfallen?

Antwort
von WhoozzleBoo, 30

Na, du scheinst das ja ziemlich locker zu nehmen, dass jemand fast dein Fahrrad gestohlen hätte...

Antwort
von lavre1, 33

weil ihn sonst jeder als dieb gesehen hätte, und so konnte er die leute abziehen lassen, und alle rundherum denken sich nichts dabei.

Er ist halt schlau gewesen

Antwort
von GravityZero, 37

Weil er nicht wusste dass du der Besitzer bist?

Antwort
von Aaliah, 35

Anscheinend hat er das erstmal nicht gerafftXD

Antwort
von frischling15, 31

Frechheit siegt ....  :)

Antwort
von taunide, 30

Dreist und blöd wie es scheint...

Hättest ihn mit dem Schloss anbinden sollen und die Polizei rufen.. :-)

Antwort
von happyfish2, 32

Warum? Ganz einfach: weil die Masche leider erschreckend oft funktioniert.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten