Wieso sind die so gemein zu mir und wie soll ich reagieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rede mal mit Deinen Freundinnen darüber.

Gerade, wenn es Dir peinlich ist, dass andere diese Bemerkungen hören, tendierst Du sicherlich dazu, immer vorsichtiger zu werden, immer stärker auf die Reaktionen anderer zu achten. Das führt zu einem unnatürlichen Umgang auch mit den Freundinnen und kann dazu führen, dass sie Dich auch als "komisch" betrachten.

Sprich das Thema offen an, sage "ihr habt doch sicher diese Mädchen aus der Parallelklasse gehört, was sagt ihr denn zu deren Kommentaren?" Meist reicht das schon, um positives Feedback zu die Versicherung zu erhalten, dass Deine Freundinnen sie nicht ernstnehmen. Frage dann Deine Freundinnen, wie Du darauf reagieren solltest. Vielleicht unterstützten sie Dich auch.Meist reicht es schon und ist sehr erleichternd zu wissen, dass diese Kommentare keine Wirkung auf die eigenen Freundinnen haben. Dadurch kann man entspannter damit umgehen und gerät nicht in Stress oder Angst, sich vor jedem verteidigen zu müssen.

Dein Problem sind ja nicht unbedingt die Kommentare, sondern Deine Angst vor dem Einfluss der Kommentare auf Leute, die Dir wichtig sind. Vielleicht bist Du auch nicht ihr erstes Opfer.

Offenes Reden hilft meist sehr.

Ich wurde mal von mir unbekannten jüngeren Kindern immer wieder verhöhnt (als Teenager). Lange Zeit habe ich mit niemandem darüber gesprochen, wusste auch nicht, wer die waren und warum sie es gemacht haben. Ein paar Jahre (!) später redete ich mit einer Freundin, die mir Ähnliches erzählte und ganz lässig sagte, dass sie einer weiteren Freundin, die bei dem Vorfall dabei war, einfach gesagt hätte, das wären so ein paar Spinner aus der Gegend. Für mich war es unheimlich erleichternd zu wissen, dass sie dies auch mit anderen gemacht hatten und dass man auch so entspannt damit umgehen konnte. Ich hatte mich immer geschämt und mich gefragt, was an mir diese Jungs zu diesem Verhalten reizen könnte, was ich also falsch machen würde. Hätte meine Freundin mir früher erzählt, dass auch sie Opfer der Typen war, wäre ich viel entspannter damit umgegangen und hätte nicht immer Angst gehabt, dass es jemand mitbekommt und wie der dann über mich denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phienchen22
14.05.2016, 14:14

vielen dank

1

Hallo Du, wenn du mit diesem Mädchen eigentlich nichts zu tun hast, würde ich sie mal direkt fragen, was für ein Problem sie mit dir hat oder ob sie sich nur in den Vordergrund ihrer Mitschülerinnen spielen will? Du hast zwei Möglichkeiten: 1. Mach deinen Feind zum Freund. Rede mit ihr in Ruhe und frag sie oder 2. du ignorierst sie, weil wenn sie dich als Modepüppchen bezeichnet, denke ich, es ist ihr eigenes mangelndes Selbstvertrauen und Neid, der sie so sein lässt. Bleib wie du bist und alles Gute. Kopf hoch und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie erstmal weiter ignorieren. Und dann entweder die mal ansprechen was das soll oder mal Lehrer einschslten...wobei Lehrer meisten so Probleme nicht gelöst bekommen:( 

Lass dich einfach nicht unterkriegen und mach dein Ding weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phienchen22
14.05.2016, 14:14

vielen dank:)

0

Versuch mit denen zu reden, wieso die das machen undso, vielleicht sind sie auch nur neidisch weil Modepüpchen ist keine beleidigung meiner meinung nach :) vielleicht sind das nur dreckskeulen die hässlich sind und du bist denen zu hübsch deswegen gehen die auf dich zu. Sehe ich oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phienchen22
14.05.2016, 14:15

dankeschön

0

Rede mit ihnen darüber was das Problem ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?