Frage von EchoesOfSilence, 143

Wieso sind die Kurden die einzigen normalen Leute im Nahen Osten?

Wieso ist das so? Wieso sind die Kurden die einzigen, bei denen *NICHT * gegen die UN-Menschenrechte verstoßen wird? Wieso sind die Kurden die Einzigen, die die Gleichberechtigung von Mann und Frau anerkennen? Im Iran ist das z.B gar nicht so. Aber die haben doch alle eine ähnliche Geschichte? Wieso ist es dann so, dass die Kurden die einzigen zivillierten Leute da sind? Kein Westenhass, kein Israelhass (sogar Verbündete!). Wie kommt das?

Antwort
von nowka20, 46

jeder mensch ist normal (es kommt nur auf den standpunkt an)

Antwort
von HirnvomHimmel, 74

Deine Frage ist extrem pauschalisierend.

Es gibt nicht DIE Kurden. Jeder Mensch ist anders und kann sich selbst entscheiden, ob er ein A..... ist oder nicht. Persönliche Verantwortung und so. Das gilt übrigens auch für alle anderen Menschen im Nahen Osten.

Es gibt Kurden, die das Herz am rechten Fleck haben und es gibt Terroristen, die Zivilisten töten bzw. tote Zivilisten bewusst in Kauf nehmen.

Glaubste nicht? Guckste z.B. da: https://de.wikipedia.org/wiki/Teyr%C3%AAbaz%C3%AAn\_Azad%C3%AEya\_Kurdistan#Ansc...


Kommentar von melindaaaa ,

Wen meinst du denn mit terroristen, die Zivilisten umbringen ?

Kommentar von HirnvomHimmel ,

Folge dem Link.

Antwort
von zahlenguide, 54

weil die Norweger nicht im Nahen Osten leben

Antwort
von Fabricio87, 35

Schichwort: PKK.

Antwort
von AleviKurdi, 2

wegen Tradition & Kultur

Antwort
von josef050153, 64

Das liegt vor allen daran, dass nicht 'die' Kurden so gut sind,sondern die Muslime so schlimm.

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau ist für sie einfach eine Frage des Überlebens und der Intelligenz.

Kommentar von Aktzeptieren ,

Es gibt auch muslimische Kurden du rassistisch veranlagter Normaler.

Kommentar von josef050153 ,

Ich hab wohl ganz vergessen, dass jede Kritik am Islam ja Rassismus ist.

Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass ich mich nur von intelligenten Menschen beleidigen lasse.

Antwort
von chrisbyrd, 69

Die einzige stabile Demokratie im Nahen Osten befindet sich in Israel. Deshalb und überhaupt würde ich vermuten, dass die Israelis auch "normale Menschen" sind...

Kommentar von EchoesOfSilence ,

Die auch, gemeinsam mit den Kurden

Kommentar von Succcer ,

ja hey, Palästinenser abzuschlachten ist ganz normal? sag denkt ihr nach was ihr schreibt

Kommentar von Temas ,

Israel ist nicht das friedlichste Land, dennoch haben sie es in weniger als hundert Jahren geschafft im Nahen Osten ein Land zu gründen das verglichen mit den Nachbarländern nur so groß wie ein Finger ist, und trotzdem gehören sie heute zu den reichsten, wohlhabendsten und fortschrittlichsten Staaten der Erde. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community