Wieso sind die Fernsehprogramme mal da, mal verpixelt und mal ist "kein Signal"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein Zeichen für ein zu schwaches Signal,im Menü des Receivers kann die Signalstärke und Signalqualität angezeigt werden,gehe mal auf RTL und dann ins Menü und gebe die Werte einmal an.Ist es Deine Schüssel,oder über einen Hausverteiler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amateur2016
23.05.2016, 21:42

Oh, da wäre ich nicht drauf gekommen. Danke schonmal dafür. Wir haben eine eigene Schüssel für uns allein. Welche Werte sollte man angeben - kann man da einfach herumtesten oder gibt es da vorgegebene Werte?

0
Kommentar von Amateur2016
23.05.2016, 21:55

Ist ein neuer Panasonic. Habe im Menü gefunden: A/V Ausgangssignal 5%, 5 Sek, +0 Linie. Ist es das?

0
Kommentar von Amateur2016
23.05.2016, 22:25

Da finde ich unten rechts: "Pegel 99%" und "Qualität 0%", letzteres springt gewaltig hin und her also zwischen 0 und 30% hin und her in Bruchteilen von Sekunden... also praktisch immer 0%. Die Begriffe Signalstärke und Signalqualität finde ich aber nicht.

0
Kommentar von Amateur2016
23.05.2016, 22:46

Aha, vielen tausend Dank auch! Dann kann ich ja mal durchchecken. Womöglich habe ich Glück und es liegt nur am Kabel. Vielen Dank für diese prima Ferndiagnose. Das hilft mir sehr viel. 

0

Da kommt zuwenig Signal an. Im Bild tauchen dann Artefakte auf und der Tonkanal wird absolut grausam zerhackt.

Suche mal nach lockeren und verrosteten Steckern bis zur Antenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?