Frage von moom53, 23

Wieso sind die EU-Beitrittsgespräche so wichtig für Erdogan, wenn er gleichzeitig ein Schlupfloch gegen diesen sucht(Referendum)?

Will er ein endgültiges Scheitern für seine Diktaktur instrumentalisieren?

Antwort
von Panazee, 9

Die EU interessiert den vermutlich mal so gar nicht. Allerdings wäre es für die Türkei wirtschaftlich interessant, wenn sie zollfreien Zugang zum EU Binnenmarkt bekommen könnte.

Antwort
von Barolo88, 16

im Gegensatz zu einem großen Teil der Bevölkerung will Erdogan gar nicht in die EU, er möchte lieber seine Diktatur weiter ausbauen,  in der EU wäre das nicht machbar.

Kommentar von moom53 ,

Aber nach Aufkündigung der EU Beitrittsgespräche gestern vom EU Parlament droht er mit Grenzöffnung

Kommentar von Barolo88 ,

man darf sich von einem türkischen Sultan nicht erpressen lassen

Antwort
von MrMiles, 10

Bei uns berichten die Medien das die Gespräche Erdogan überhaupt nicht interessieren.

Warum? Weil er nichts zu verlieren hat. Sollte die Welt ihn loswerden wollen, kann er immernoch zum IS.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community