Frage von franco2000, 233

wieso sind die deutschen so fies gegen die italiener auch wenn sie gewinnen?

also meine frage ist deutschland hat ja gestern gewonnen freut mich für denen doch die meisten deutschen beleidigen die italiener wie immer egal ob gewonnen oder verloren vor paar jahren noch sagen das italien nur wegen ausländerischen spieler gewonnen haben aber dann der beste verteidiger auf der welt selber aus afrika kommt. auch in facebook wenn jemand gutes spiel blablabla schreibt als italiener bekommste gleich ein shitstorm als pizzafresser oder was weiß ich beleidigt und das noch von erwachsenen menschen. und die meisten italiener haben sogar glückwunsch gesagt und die meisten deutschen treten auch noch drauf.

Antwort
von wfwbinder, 125

Abfällige Bemerkungen über Italiener kenne ich in der geschilderten Form (Beleidigungen wie Pizzaf......) nicht.

Frotzeleien wie gestern Abend die gefakete Pizzaverpackung "Pizza Endstazione" schon, aber das sehe ich mal als blöden Scherz.

Spieler mit Migrationshintergrund haben fast alle Mannschaften. Die meisten vermutlich die Franzosen (ohne das jetzt geprüft zu haben, oder zu wissen, einfach rein gefühlt).

Irgendwie lieben wir doch gerade unsere Italiener.

Antwort
von Askomat, 81

Weil sie unzurechnungsfähige, infantile Sadisten sind mit einem traurigem Leben, falls sie das ernst meinen. Ansonsten nicht, Spaß darf sein und wie wir gelernt haben : Satire darf alles.

Antwort
von EySickMyDuck, 94

Moin...

Was will man da sagen... Sind halt einfach unreife Deppen (nich die Italos)...

Für viele ist Fußball auch nur ein Vorwand um ihre Aggressionen ausleben zu können... Einige stehen jetzt vor dem Problem keinen Grund zu haben sauer auf irgendwas zu sein weil Deutschland ja gewonnen hat...


Antwort
von LordPhantom, 73

Es gibt immer ein paar Vollid¡oten, auf beiden Seiten.

Antwort
von Thadeus, 121

Wer sich darauf was einbildet muss schon dumm sein.Das Elfmeterschießen war ja pures Glück

Antwort
von dermitdemball, 97

Was soll/kann/darf man von Fußballfans erwarten, wenn "Weltmeister" ihren Finalgegner öffentlich verhöhnen, den sie gerade mal mit 1 : 0  in der Verlängerung besiegt haben!

Kommentar von wfwbinder ,

Das fand ich auch unmöglich.

Kommentar von Bube1602 ,

Ich fand's einfach ganz wunderbar.

Kommentar von dermitdemball ,

Man kann mit Verlierer auch ganz anders umgehen und all den jungen Menschen/Sportlern/Fans ein sehr gutes Beispiel geben!

https://www.youtube.com/watch?v=DBmhBvpOI30

Antwort
von lupoklick, 87

dein Text ist verdammt einseitig und aus den Fingern gesogen.

 Neckereien sind Bestandteil des Spiels, und außer einer Handvoll Hooligans schätzen Deutsche besonders die Mannschaft der Italiener hoch ein.

 BUFFON gilt hierzulande als vorbildlicher Sportsmann....

Antwort
von GNLS18, 78

Lese dir mal die Kommentar von den Italienern durch, da ist nicht wirklich ein Unterschied zu erkennen. Also mal vor der eigenen Haustüre kehren.

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Hallo hier bin ich wieder. Mein Schlaf hat wohl doch keine 1000 Jahre gedauert 

Kommentar von GNLS18 ,

Okey, würde vermutlich bei dir auch nichts bringen. Der Zug ist bereits abgefahren.

Antwort
von Biance, 141

Finde ich auch nicht gut,meine es ist doch nur ein Fussballspiel!

Verstehe auch nicht wie einige Menschen Fans wegen sowas so austippen können.Sicher drücken die Deutschland die Daumen sind ja Fans ist doch okay aber Beleidigungen Schlägereien usw.geht einfach nicht!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten