Frage von juliii112233, 58

Wieso sind die mietpreise für Wohnungen in Frankfurt (oder) so günstig im Gegensatz zu Frankfurt am Main?

Steht oben Vielen Dank im voraus :)

Antwort
von Gerneso, 28

Weil die Wohnungen nun mal in Frankfurt an der Oder sind und nicht in Frankfurt am Main.

In Frankfurt Main hat es viele Topverdiener und wenig Wohnraum. In Frankfurt an der Oder hat es viele Wohnungen und wenig Nachfrage.

Antwort
von paul0507, 39

Es kommt auf die Nachfrage an. Wenn die Nachfrage nach Wohnungen hoch ist, sind auch die Preise höher.

Antwort
von MaraMiez, 26

Weil Frankfurt (Oder) nunmal nicht Frankfurt a.M. ist. Geografisch nicht, Ökonomisch nicht...in keiner Weise.

Da könntest du auch fragen, wieso die Miete in Berlin Marzahn so viel billiger ist, als die in München Nymphenburg.

Antwort
von Virginia47, 23

Frankfurt/Main = Bankerstadt, Frankfurt/Oder = Osten. 

Antwort
von Wippich, 33

Da dies ex DDR ist haben diese Wohnungen viel Fördergelder bekommen.Vieleicht liegt es daran

Antwort
von DerMaster1, 37

Weil Frankfuft a.M. eine Grosse Stadt ist? Und viele Geschäftsmänner dort leben

Kommentar von juliii112233 ,

Ich arbeite Grade an einem Referat und wie könnte ich es dann erklären ...

Antwort
von derfiesefriese, 28

Frankfurt/Main=Großstadt des Kapitals...Frakfurt/Oder=....naja...eben weil...und überhaupt...Osten

Kommentar von juliii112233 ,

Wie könnte ich es in einem Referat erklären ?

Kommentar von derfiesefriese ,

Da is nix...also in Frankfurt/Oder...keine nnenswerte Industrie,keine großen Banken...also auch keine großen Mieten, da wollen halt nicht wirklich viele hin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten