Wieso sind bei der versicherung im außendienst so wenige frauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn du sprichst, wie du schreibst, dann kann ich die Ablehnungen verstehen.

In meinen fast 12 Jahren in der Versicherungsbranche kann ich sagen, dass es tatsächlich mehr Männer als Frauen dort gibt.

Bei den jüngeren Jahrgängen (U40) ist das Verhältnis nicht ganz so stark ausgeprägt, wie bei der älteren Generation.

Ich kann und will mich nicht dazu äußern, warum das so ist kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. Jene Frauen, die längerfristig dort sind, bleiben es meist auch und das sehr erfolgreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
03.03.2016, 22:29

hmm.. okay danke

0

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber nach dem Durchlesen deines Texts, denke ich nicht, dass die Absage am Geschlecht liegt.

Im Außendienst bei Versicherungen sind weniger Frauen, weil weniger Frauen in den Außendienst bei Versicherungen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
03.03.2016, 16:11

ja ich habe das mit dem handy verfasst, nun bin ich am laptop. also meinst du, dass es an den frauen selbst liegt und nicht an den versicherungsunternhemen, dass die wollen, das ihr produkte eben so toll verkauft werden. 

0

In deinem Fall liegt es bestimmt nicht am Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?