Frage von Gym80951996, 100

Wieso sind Autos auf EBay Kleinanzeigen so teuer?

Hallo im Schnitt werden die Autos dort 1000-2000 € teurer angeboten als bei echten Auto-Such-Portalen (Mobile.de, autoscout24 usw.)

Antwort
von Genesis82, 40

Bei mobile.de und anderen Suchportalen für Gebrauchtwagen ist ein sehr großes Angebot an Fahrzeugen, man muss also einen Preis angeben, der oft sogar kaum Verhandlungsspielraum lässt, damit das Auto in den Sucherergebnissen nicht zu weit hinten auftaucht.

Bei eBay-Kleinanzeigen dagegen werden im Verhältnis wenig Autos angeboten und es wird eher gestöbert. So kann man einen höheren Preis verlangen, weil dann vielleicht jemand auf die Anzeige stößt, der so ein Auto gar nicht gesucht hat und sich spontan "verliebt". Auch gibt es nicht wenige, die die Seiten wie mobile.de gar nicht kennen und alles bei eBay-Kleinanzeigen suchen. Denen fehlt dann die Vergleichsmöglichkeit.

Antwort
von Antitroll1234, 61

Jeder Verkäufer kann erstmal verlangen was er möchte.

Nur wird ein Fahrzeug welches 2.000,-€ über den üblichen Marktpreis angeboten wird kaum bis gar nicht verkauft.

Dies sind meist Erstangebote des Verkäufers in der Hoffnung einen hohen Preis zu erzielen (wer möchte das nicht).

IdR sind diese Fahrzeuge sehr lange in Anzeigen vorhanden und im laufe der Zeit wird der unrealistisch hohe Preis vom Verkäufer runtergesetzt wenn nach und nach die Zeit drängt das Fahrzeug zu verkaufen.

Antwort
von sabinenms, 38

Jeder möchte gern viel für sein Auto bekommen. Das sind ja nur Angebotspreise. Verkauft werden sie meist für viel weniger.

Meine Kinder sind über mobile.de immer am schnellsten zum neuen Auto gekommen. Sie haben auch nie zu viel bezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community