Wieso sind ausländische Familien strenger als deutsche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hei, azrasarac, Verallgemeinerungen sind immer dooof - aber die Tendenz ist wohl so, wie du fragst. Gerade bei orientalischen Menschen sehen wir einen engen Zusammenhalt der Familien und die große Bedeutung der Familien- und der persönlichen Ehre  ~~ das ist Jahrhunderte alte Tradition, die man nicht von jetzt auf gleich überwinden kann.

Wir "westlichen Menschen" haben eine bürgerliche Revolution um die Zeit 1968 erlebt, bei der viele dieser traditionellen Dinge über Bord geworfen worden. An deren Stelle trat ein Individualismus, der stets zuerst fragt: Wie geht es mir? Das hat zur Folge, dass heute viele die alten Werte vermissen die unter dem heute als höchstes Gut angesehene individuelle Freiheit verloren gegangen sind.

... aber: Auch hier gilt: Alle Verallgemeinerungen sind dooof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azrasarac
17.03.2016, 18:07

Dankee☺️

0

Hey ich bin Ausländer, 13 :D Ähm meine Familie ist überhaupt nicht streng :) Das hat nicht immer was zu tun, dass man Ausländer ist... Es gibt auch viele deutsche strenge Familien. Denke aber bei den meisten Moslems ist das halt wegen dem Glauben und ich finde, dass Moslems die Mädchen in der Familie mehr benachteiligen als die Jungen also wir jungen haben in der Familie einen naja wie soll ichs sagen besseren Ruf... Weiß nicht warum aber wir sind beliebter als die Mädchen. Wir dürfen rum sitzen die Mädchen müssen Kaffee machen oder sowas halt xD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?