Frage von MeLy888, 32

Wieso sieht man ca 1 Meter weiter weg die wimperntusche nicht mehr?

Hey, ich habe derzeit eine Frage die mich voll beschäftigt da es mich auch irgendwie ein bisschen stört. Wenn ich wimperntusche auftrage und dann vor dem Spiegel stehe sehe ich komischer weise aus wie vorher, auch auf Bildern erkennt man sie überhaupt nicht. Meine Freundin besitzt die selbe wimperntusche und bei ihr sieht man es immer Mega krass, ich verstehe nicht was ich falsch mache. Gibt es da irgendeinen besonderen Trick ? Danke im Vorraus.

Antwort
von kazuha, 24

Villt hat deine freundin längere wimpern oder sie hat von natur aus eine hellehaar bzw wimpern farbe. wenn das nicht der fall ist klatsch mehr wimpertusche rauf

Kommentar von MeLy888 ,

Denkst du durch dünnen leichten Eyeliner strich sieht man das dass Auge wenigstens geschminkter aussieht als wenn ich nur wimperntusche drauf habe?

Kommentar von kazuha ,

Klar. den eyeliner strich wird man aufjedenfall nicht übersehen.

Und noch mal zu deiner ersten frage: es kann auch sein das deine wimpern nicht nach oben sonder nach unten schwingen. versuch es mit einer wimpernzange deine wimpern zu biegen (benutze aber wasserfesten maskara, da der nicht so flüssig ist und schneller trocknet als der nicht wasserfeste maskara UND beim nivht wasserfesten maskara ist es meistens der fall das die wimpern wieder runter gehen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community