Wieso sieht das .tga exportierte Bild wie verschreddert aus.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich mit Gimp 2.9 ein importiertes png oder jpg als tga exportiere, sieht das tga nicht anders aus als das importierte Bild. Bei den Standardvorgaben beim Speichern ändere ich nichts. Dabei ist es unerheblich, ob das Bild indiziert ist oder RGB. 

Mit deinem Bild kam ich allerdings auch erst nicht weiter. Es hat Transparenz und ist trotzdem indiziert. Das exportierte tga war nicht lesbar. Bei deinem Bild half es aber, den Modus von indiziert auf RGB zu ändern. Das Problem ist die Transparenz in Verbindung mit der indizierten Farbpalette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?