Wieso setzt Streich Petersen nich von Anfang an ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Petersen ist für Konter nicht schnell genug und außerdem relativ schwach im Dribbling. Niederlechner ist in beiden belangen stärker und auch im Forechecking noch etwas dynamischer.

Petersen mit seiner coolen Abschlussqualität zu bringen, wenn die gegnerischen Deckungsreihen etwas müder und damit im Strafraum auch unkonzentrierter werden, ist also vollkommen richtig.

Mit beiden zusammen würden Mittelfeld und Spielaufbau zu sehr geschwächt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit er nachher sagen kann, alles richtig gemacht zu haben (so ist er reingekommen und hat direkt das Tor gemacht).

Ich kann mir ausserdem vorstellen, dass er Trainingsrückstand hat wegen Olympia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?