Frage von GeGeTheBest, 23

Wieso selten Influenza Pandemie?

Wieso treten bei der Influenza öfter Epedemien und nur sehr selten Pandemien auf?

Antwort
von COWNJ, 7

Das wissen die Forscher bislang selber nicht genau. Zumindest entnehme ich das folgendem Artikel:

http://www.pei.de/DE/veranstaltungen/veranstaltungsarchiv/2005/2005-tdot-pfleide...

"... Wichtige Merkmale zur Identifizierung von Influenzaviren sind zwei in die Virushülle integrierte Oberflächenglykoproteine, das Hämagglutinin (HA) und die Neuraminidase (NA). Das HA ermöglicht die Bindung an zelluläre Rezeptoren als ersten Schritt einer Infektion. Die enzymatische Funktion der NA wird am Ende des viralen Vermehrungszyklus zur Freisetzung infektiöser Einzelviren benötigt..."

"... Die Wirksamkeit einer vor Influenza schützenden Immunantwort beruht nach derzeitigem Kenntnisstand fast ausschließlich in der Bildung HA-spezifischer Virus neutralisierender Antikörper..."

"... Bedingt durch die Molekularbiologie der Vermehrung des Virusgenoms entstehen zufällig und in hoher Frequenz Mutationen, die sich auch in Änderungen der HA-Struktur manifestieren. Virusmutanten mit einem veränderten HA werden von den ursprünglich gebildeten Antikörpern schlechter erkannt und können so der Immunantwort leichter entkommen. Je ausgeprägter die Änderung im immundominanten HA während eines Infektionszyklus ist, desto höher sind demzufolge die Überlebenschancen des Virus in einer vorimmunisierten Wirtspopulation. Dieses Phänomen der schrittweisen, aber doch relativ raschen Modifikation des HA wird als „antigenic drift“ bezeichnet. Es gilt auch, jedoch weniger ausgeprägt, für die NA..."

"... Die gegen zirkulierende Influenzaviren erworbene individuelle und kollektive Immunität ist gegenüber Influenzavirussubtypen mit einem neuartigen HA wirkungslos. Ein neuartiges HA ist eine notwendige, aber keine ausreichende Voraussetzung dafür, dass sich ein solches neuartiges Influenzavirus rasend schnell in der humanen Population ausbreiten kann, ein Phänomen, das als Influenza-Pandemie bezeichnet wird ..."

"... Neben einem neuen HA sind bislang unbekannte zusätzliche Faktoren notwendig, um einem Influenzavirus die rasche Verbreitung von Mensch zu Mensch zu ermöglichen..."

...

Antwort
von Deichgoettin, 13

Sie mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pandemie#Influenzapandemien

Antwort
von martinzuhause, 19

das ist nur eine definitionssache. in deutschland sterben jährlich 10-20.000 menschen an der grippe. das interessiert keinen.

würden nur 100 an ebola sterben würden alle von einer pandemie reden.

Kommentar von RoXoR987 ,

Nun ja... nur mit dem kleinen Unterschied das an einer Grippe meist schwache, kranke und alte Menschen sterben... Ebola infiziert die gesamte Bevölkerung mit einer lethalität von 50-90% und ist zu dem Hochinfektiös. Der Virus ist nicht ohne Grund in Risikogruppe 4...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten